Forderung von Inkasso Firma

21. August 2010 Thema abonnieren
 Von 
kratosisy
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Forderung von Inkasso Firma

Ich habe heute nach 2x Anwaltsbriefen (ersten mit mod. Unterlasungserklärung; zweiten ignoriert) von Schütt und Waettke einen Brief einer Inkasso Firma mit Forderung von 600 Euro bekommen.

Nun möchte ich Widerspruch dagegen einlegen.

Was wären gute und richtige Formulierungen dazu?

Gruß

-----------------
""

-- Editiert am 21.08.2010 14:27

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12307.12.2010 09:31:39
Status:
Lehrling
(1193 Beiträge, 896x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Jonathon
Status:
Praktikant
(847 Beiträge, 285x hilfreich)

Funny
bevor du das machst, beschreibe bitte worum es geht, über welchen Betrag wir hier sprechen und weswegen eine Unterlassungserklärung? Und was du unterschrieben hast.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13873 Beiträge, 6391x hilfreich)

300 Seiten Forum Beiträge !!

http://www.netzwelt.de/forum/allgemeine-filesharing-diskussionen/49642-schutt-and-waetke-karlsruhe-logistep.html

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 240.938 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.574 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen