Geld zurück bekommen - Inkasso

25. September 2004 Thema abonnieren
 Von 
WalterX
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Geld zurück bekommen - Inkasso

Hallo,

ich habe eine Zeitschrift gekündigt und sollte noch ein weiteres Jahr diese Zeitschrift bezahlen. Dafür habe ich eine Rechnung bekommen. Diese habe ich aber nicht bezahlt da ich dem Verlag mitgeteilt habe das ich die Zeitung nicht mehr haben will. Nach der 3. Mahnung habe ich aber die Hauptforderung überwiesen. Das überwiesene Geld wurde vom Verlag zurückgeschickt (Buchungstext: Konto erloschen). Nun kam eine 2. Mahnung vom Inkassobüro mit einer Forderung von 70 EUR für Inkassokosten. Lt. Anschreiben ist es schon das zweite Schreiben des Inkassobüros. Das erste Schreiben ist aber nie bei mir angekommen. Ist diese Forderung rechtens ? Wenn nicht - wie kann ich dagegen vorgehen ?

Danke vorab von
WalterX
-------------
DDDDDanke

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-173
Status:
Schlichter
(7153 Beiträge, 1086x hilfreich)

--- Posting wurde vom Admin editiert

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.438 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.754 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen