INKASSO Gebühren- was machen?

27. April 2004 Thema abonnieren
 Von 
meggi76
Status:
Schüler
(151 Beiträge, 16x hilfreich)
INKASSO Gebühren- was machen?

hallo,

dumm gelaufen- habe eine rechnung völlig vergessen- 154 Euro. da keine mahnungen kamen, hatte ich einfach nicht dran gedacht. dann kam die letzte und da ich im urlaub war, sind die 14 tage abgelaufen.
dann bezahlte ich sofort. in der zeit kam aber schon ein schreiben vom inkasso. hab da angerufen und sagte die rg sei bezahlt. die verlangen nun von mir aber noch 82 Euro Zinsen und sonstige gebühren.
ich sehe es nicht ein sie zu bezahlen. wie soll ich reagieren. droht mir ein Mahnbescheid wenn ich nicht zahle?

danke für antworten
meggi

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



13 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Nemo
Status:
Schüler
(345 Beiträge, 44x hilfreich)

Ganz langsam, von wann ist die Rechnung, wie hoch sind die Zinsen, wie hoch die Gebühr?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
alex1073
Status:
Beginner
(80 Beiträge, 8x hilfreich)

Hallo Meggi!

ich weiß nicht was du hier im Forum eigentlich willst? Du schreibst uns drei Probleme an einem Tag.
1. die Geschichte mit der Freundin, die dir 4000€ schuldet
2. Das mit deinem Bruder der Mahnbescheide bekommt
3. Deine eigene Sache mit einem Inkasso-Büro
Wie wäre es wenn du das alles in einen Bericht zusammen gefasst hättest?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest123-211
Status:
Praktikant
(624 Beiträge, 87x hilfreich)

Oh, Alex, widersprich Meggi bloß nicht, oder versuch, ihr einen Rat zu geben!

Wir haben das schon hinter uns ......

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
meggi76
Status:
Schüler
(151 Beiträge, 16x hilfreich)

Die rechnung ist vom 08.04.04. Inkasso verlang vonmir genau 81,77 Euro, nach dem ich in der zwischenzeit die rechnung vom 154 Euro begliechen hab. sonst steht nichts drauf. hab angerufen und die meinten es sind zinsen und bearbeitungsgebühr und ich müsse die zahlen, trotz begleichung von der eigentlichen rechnung.



* Ps. die sachen haben halt nichts miteinander zu tun deshalb. ich denke es wäre viel zu lesen und keiner würde ein D4 beitrag lesen, oder ? :-))


0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
alex1073
Status:
Beginner
(80 Beiträge, 8x hilfreich)

Liebe Meggi!

wie ich hier lese hat man schon des öfteren deine Beiträge kritisiert und das zu recht. Ich habe mir mal deine Fälle angeschaut. Du denkst wohl auch viel ist gut. Du wiederholst dich und wenn ich deine Angaben in den Beiträgen miteinander Vergleiche komme ich zu dem Ergebniss, dass du Zahlen und Tatbestände änderst. Also hör damit auf und halte dich bitte an die Sielregeln in diesem Forum. Denn "Müll" sollte hier nicht stehen, und ich denke ich spreche damit auch im Sinne meiner Mitleser.

Du musst doch selbst zugeben, dass du den Überblick hier verloren hast. Lieber einen richtigen Beitrag als 10 die zusammengwürfelt und meiner Meinung nach nicht aussagekräftig sind.

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Nemo
Status:
Schüler
(345 Beiträge, 44x hilfreich)

Ich kenne Meggi zwar nicht, aber irgendwas stimmt da nicht, eine Rg v. 8.4.4. und schon Inkasso? Meggi : Brille auf

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
meggi76
Status:
Schüler
(151 Beiträge, 16x hilfreich)

hallo nochmal,

also überblick habe ich hier bestimmt nicht verloren, da es 4 verschiedene fälle sind, mit denen ich zur zeit zu tun habe. und da ich mich da nicht genau auskenn frage ich- ist das verboten hier oder was?! ich schreibe die beiträge nicht einfach weil ich nichts anders zu tun habe, sondern weil ich auf eine antwort hoffe die mir weiter hilft. ist es auch schon verboten hier??
wenn es nach dem gehen würde, könntest du jeden hier sage es schreibe müll wenn er sich nicht auskennt. ich schreibe bestimmt nicht deshalb weil ich nichts anders zu tun habe,als viel zu schreivben, sondern weil ich frage habe.
wenn ich meine, das meine frage nicht unbegingt zahlen benötigt um die zu beantworten runde ich halt auf oder warte bis es verlangt wird. aber wie auch immer:
ABER ENTSCHULDIGE vielmals...

Tja alex1073- wenn du so klug bist, dann würde ich dich bitten mir eine zusammenfassung von der vier verschiedenen fällen zu machen und die fragen zu stellen die ich brauche und es auch noch in den richtigen forum rein zuschreiben UND ohne das es 10 seiten zum lesen sind. merci und gute nacht..und die kann ja lange werden beim schreiben....

aber tatsache ist meine brille ist wirklich zur zeit beim optiker :-) !

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
Nemo
Status:
Schüler
(345 Beiträge, 44x hilfreich)

Ja, denn mal los und antworte mal konkret,die Rg. kann nicht vom 8.4.4 sein, wie hoch sind die Zinsen, der Zinssatz, die Gebühren, für wieviel Tage wurden Zinsen berechnet

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
guest123-211
Status:
Praktikant
(624 Beiträge, 87x hilfreich)

..... un ich sach et noch ......

0x Hilfreiche Antwort

#10
 Von 
meggi76
Status:
Schüler
(151 Beiträge, 16x hilfreich)

hallo nemo,

die frage hast du schon mal gestellt und die antwort war diese " ...81,77 Euro..sonst steht nichts drauf. hab angerufen und d.ie meinten es sind zinsen und bearbeitungsgebühr und ich müsse die zahlen, trotz begleichung von der eigentlichen rechnung"
ich habe keine anderen angaben, auch nach dem anruf bei inkasso weiß ich nicht mehr :-(
allerdings habe ich gestern noch die rg gefiunden und die ist vom 08.02.04. Inassobrief ist vom 8.4.

doch bei aller liebe, mein frage war nicht aus was die 81, 77 euro bestehen, sondern ob man das einfach so nicht zahlt und was dann passieren würde.
Die eignetliche forderung würde ja bezahlt.die 81,77 E sind reine Inkassogebühren.

naja, aber egal. hab im internet rausgefunden, dass man einfach abwarten kann. inkasso darf keine mahnbescheid rausschicken. die hacken oft so nach, weil die provision bekommen. der eigentliche Gläubiger hat sein geld bekommen und wird deshalb wegen dieser forderung nicht vor gericht gehen.




0x Hilfreiche Antwort

#11
 Von 
Nemo
Status:
Schüler
(345 Beiträge, 44x hilfreich)

Am besten Du liest unter "Tipps" hier im Forum

-----------------
" Die Gerechtigkeit wohnt in einer Etage, zu der die Justiz keinen Zugang hat (Friedrich Dürrenmatt)"

0x Hilfreiche Antwort

#12
 Von 
Rostu
Status:
Schüler
(255 Beiträge, 43x hilfreich)

Diese "Tipps" können den Verwender aber ganz schön Geld kosten. ;)

-----------------
"Joh. 19, 22"

0x Hilfreiche Antwort

#13
 Von 
Nemo
Status:
Schüler
(345 Beiträge, 44x hilfreich)

Im Gegenteil

-----------------
" Die Gerechtigkeit wohnt in einer Etage, zu der die Justiz keinen Zugang hat (Friedrich Dürrenmatt)"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.709 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.124 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen