Inkasso alles Abzocke!

13. Februar 2009 Thema abonnieren
 Von 
sven26
Status:
Frischling
(19 Beiträge, 0x hilfreich)
Inkasso alles Abzocke!

Hallo liebe freunde,
ich nehme meine Schulden seit einigerzeit selber in die Hand!

In dieser Zeit sind mir einge sachen aufgefallen die bis jetzt noch nicht wirklich hier beschrieben wurden. Ich spreche nur aus meiner eigenen erfahrung! Und finde das das so nicht weitergehen kann.

Inkasso Tricks:

1.
Inkasso Unternehmen treten forderungen an andere Inkassos ab, wenn sie keinen erfolg hatten über eine gewisse Zeit. Die Firma die sie Abgetreten hat wird ca. 6 - 12 Monate nichts von sich hören lassen! Danach wird sie versuchen eine andere forderung ( ob rechtens oder nicht) einzufordern ( manchmal mit angabe eines Volstrekungstitels, eventuel ohne AZ:). Die mindestens die bearbeitungsgebühr beeinhaltet.

2. Inkassos schicken manchmal 2 verschiedene Forderungen raus! Eine die Rechtens ist und eine die nicht rechtens ist!( Muss nicht kann aber )

3.Es gibt sogar fälle wo man 2 mal das gleiche bezahlen soll nur an andere Inkassos. Eventuell sogar mit volstreckungsandrohung oder anderem Zeichen!

4.Normal: Inkasso gebühren sprengen jegliche normal Zinssätze!
Falsche Abrechnungen bei ratenzahlungen sind normal!

5. Standert ist auch der Datenhandel unter Inkassos !
z.b. Ein inkasso unternehmen hat einen TROTEL gefunden der aus Angst die Summe ohne Zicken bezahlt die verlangt wird. Das heißt im KLARTEXT !
MAN HAT BEZAHLT UND MAN WIRD MEISTENS NACH EINIGER ZEIT VON EINEM ANDEREM INKASSO UNTERNEHMEN ANGESCHRIEBEN mit der HOFFNUNG das der Schuldner aus Angst bezahlt!

6. Anrufe bei den Inkassos der reine HORROR!
Ich bin selber Call Center Agent, ich habe noch nie in meinem Leben so mit einem Gesprächspartner umgehen können wie die Damen und Herren in diesem Bereich. Der umgang mit Schuldnern ist nicht normal im Dialog Servic Center !

Ich wurde noch nie so behandelt Telefonisch und finde es eine zumutung das sowas Rechtlich gedultet wird. Wenn der Agent des Inkassos kein Bock mehr auf das Gespräch hat weil es Ihm zu anstrengend wurde. Legt er auf stellt behauptungen auf. Wie z.b Hören sie auf mich zu bedrohen!
Dies müßen sie ja machen um es Ihrem vorgesetzten erklären zu können!

Nur ein kleiner auschnitt!

7. Schulden vergleichsangebot!

Funktioniert normalerweise bei ordentlichen Unternehmen immer !!!
Sogar Telefonisch!
Ein Forbild in dem Bereich Inkasso ist die Firma Seiler & Kollegen zumindest Telefonisch!

Beispiel :
Schulden höhe ca. 1700 €
Vergleichsangebot 1 = 1000 €
Vergleichsangeot 2 = 700 €
Vergleichsangebot 3 = 300 € ( Angenommen) ;-)

Dies geht auch in ratenzahlung mit geringen ZINSEN!!!
dann sind es ca. 320 Euro auf 1 Jahr! Bei einmalzahlung geht eventuell sogar noch mehr! ca.250 €!!!!


FAKTEN:

Wenn ich Inkassos in Prozente bewerten soll:

Gut : 7,5 %
Schlecht :2,5 %
Betrug - Ungenügend : 90 %


FAKT ist das schulden beglichen werden müssen wenn sie rechtens sind! Zinsen des Inkasso Unternehmens hingegen können Regulirt und Minimirt werden. Ist alles nur verhandlungs sache!
****************************************************

FRAGE :

Eine Frage habe ich aber bis heute immer noch:

WIE GEH ICH MIT INKASSOS UM DIE NICHT MAL IN DEN BRIEF EIN AZ: Schreiben????






Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-2205
Status:
Schüler
(487 Beiträge, 310x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13873 Beiträge, 6410x hilfreich)

Der vermeintliche Schuldner idendifiziert den Call Agenten mit der Inkassobude und lässt seinen Frust teilweise freien Lauf - vergisst aber das der Inkasso Call Agent nur ein kleines " Würstchen " ist ( 7 bis 8 € Stundenlohn) welcher i.d.r. keine ihm wohlgesinnten Zeigenossen am Telefon hat.




lg

-- Editiert von thehellion am 13.02.2009 17:14

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
sven26
Status:
Frischling
(19 Beiträge, 0x hilfreich)

Das kann schon sein! Aber trotzdem ist das sein Job! Und eskaltions Managment ist das nicht! Normal lernt man aber im Call Center auch wie man mit solchen leuten umgeht! Und das ist nicht auflegen, unfreundlichkeit usw.

Also wie gesagt ich hab auch von Kunden schon drohungen bekommen! Hab auch nicht aufgelegt! Dafür wird man normal Abgehmahnt!!

Aber im gespräch sollte man als schuldner auch ruhig bleiben! Das versteht sich doch von selbst!

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.866 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.166 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen