Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
532.728
Registrierte
Nutzer

Inkasso nach über 15 Jahren...

 Von 
Michael D.
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Inkasso nach über 15 Jahren...

in einem aktuellen Fall wird das Inkassountenehmen "Deutscher Inkassodienst Hamburg" im Auftrag des OTTO Versandes GmbH und Co. KG erst nach 15 Jahren tätig.
Fakt ist, dass im Jahre 1979 ein rechtswirksamer Vollstreckungstitel erwirkt wurde. Die Forderung im Jahre 1979 betrug 988,85 DM. Die Forderung durch das Inkasso unternehmen beträgt heute jedoch 1.673, 17 EURO, was 3.327, 15 DM entspräche.

Meine Frage:
Ist es zulässig eine Beitreibung solch lange Zeit einfach ruhen zu lassen und dann für 15 Jahre Verzugszinsen zu kassieren? Gibt es hierzu Urteile, auf die man sich im Schriftverkehr berufen kann?

Danke für die Unterstützung!
Michael

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
BGB Forderung Inkassodienst


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Bob.Vila
Status:
Student
(2646 Beiträge, 414x hilfreich)

1979 - 2004: Eher 25 Jahre, oder?

So oder so verjähren titulierte Ansprüche aber gem. § 195 BGB aF erst nach 30 Jahren, so dass zumindest noch keine Verjährung eingetreten ist. Und grds. waren Sie ja auch die ganze Zeit im Verzug mit der Erbringung der geschuldeten Leistung, so dass insofern auch die Geltendmachung des Verzugsschadens (Verzugszinsen + Inkassokosten) gerechtfertigt ist. Man könnte hier höchstens darüber nachdenken, ob Ihnen die Einrede der Verwirkung gem. § 242 BGB zusteht, was mE aber iE zu verneinen wäre.

-----------------
"fiat justitia et pereat mundus..."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 184.379 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.912 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.