Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.211
Registrierte
Nutzer

Insolvenzverfahren beantragen ?

10. November 2005 Thema abonnieren
 Von 
banussu
Status:
Frischling
(37 Beiträge, 1x hilfreich)
Insolvenzverfahren beantragen ?

hallo, schuldner zahlt die säumigen raten des von uns gekauften geschäfts nicht mehr ab. anwalt ist mittlerweile machtlos. gerichtsvollzieher macht sich auch nicht mehr die mühe. war 2 mal da und gab nix zu pfänden. nun dachte ich an inkasso oder daran ein insolvenverfahren zu beantragen. laut anwalt bringt auch dies nix nur kosten. er tut auch nichts mehr da er meiner meinung nach sowieso seine auslagen nicht bekommt. versuch es jetzt bei mir, seine kosten wiederzubekommen. darf er das`? ob der schuldner zahlt oder nicht ist doch nicht mein problem, außer das ich auch mein geld nicht wiederbekomme. hab auch nix mehr und nun noch diese frechheit. bei wem soll ich mir denn mein geld wiederholen ? kann mir jemand einen tip geben. hoffe doch sehr. grüße

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
luDa
Status:
Lehrling
(1727 Beiträge, 341x hilfreich)

als auftraggeber sind die kostenschuldner des anwalts. ihr gegenüber ist zu schadenersatz verpflichtet - wenn nichts zu holen ist bleiben sie auf den kosten sitzen.

ein insolvenzverfahren bringt ihnen in der tat nur etwas wenn denn verwertbare masse da ist - so die nicht vorhanden ist gibts nicht zu holen und sie tragen auch da wieder die kosten des verfahrens.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.186 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.701 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen