Juripol-Verhalten?

21. November 2006 Thema abonnieren
 Von 
Tünnes
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Juripol-Verhalten?

Ich habe vor ungefähr 1,5 Jahren ein paar mal ein Erotik-Onlineprogramm genutzt. (Zahlung = Zeit/Coins per Lastschrift)
Soweit so gut. Vor ca.8 Monaten fiel mir auf, dass von meinem Konto von einer Fa. RK-Medienverlag monatlich immer Beträge abgebucht wurden -habe rausgefunden, dass es den selben Betreiber des Online-Angebotes betraf. Angerufen und Unterlassung gefordert, da es hierzu keine Dienstleistung gab und ich keine Einwilligung für spätere Lastschriften gegeben habe. (Wofür auch?) Wurde akzeptiert. Daraufhin habe ich auch die letzten 2 Beträge zurückbelastet (mehr ging vom Zeitraum nicht). Nie wieder was gehört..bis gestern. Anruf auf AB, mit der Bitte um Rückruf von Juripol, betr. Aktenzeichen so und so...Wie verhalten? Woher haben die überhaupt meine Adresse?
Ich bin denen wirklich nichts schuldig und habe auch nichts anderes bestätigt, wie damals den Kauf von Online-Zeit (Strip-Show)

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Tünnes
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Zur Ergänzung, falls ich mich unklar ausgedrückt haben sollte:
Es geht um die nachtäglichen, monatlichen Beträge, die mir das Unternehmen RK-Medienverlag ohne mein Einverständnis abgebucht hatte. Von diesen Beträgen habe ich 2 noch zurückbelasten können. Es waren aber bestimmt 7 oder 8 Abbuchungen. Danach gab es kein Kontakt mehr von mir zu diesem Unternehmen. Ob die, oder Juripol danach per Mail reagiert haben, ist mir nicht bekannt, da ich die damalige Mailadresse schon über ein halbes Jahr nicht mehr nutze.
Faktisch ist das Unternehmen RK-Medienverlag mir noch Geld schuldig!
Und jetzt hatte ich einen Anruf von Juripol auf dem AB mit der Bitte um Rückruf. Ignorieren?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
mega
Status:
Praktikant
(522 Beiträge, 137x hilfreich)

Ich würde den Anruf ignorieren.

Mit einem Inkasso-Büro würde ich ohnehin nicht telefonieren.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.398 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.366 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen