KfW Kredit / Geschäftsbank Schuldanerkenntnis / Haftung

23. Juni 2024 Thema abonnieren
 Von 
Micha2020
Status:
Beginner
(57 Beiträge, 1x hilfreich)
KfW Kredit / Geschäftsbank Schuldanerkenntnis / Haftung

Kann mir jemand kurz und knapp sagen, was ein Schuldanerkenntnis durch einen Kreditnehmer für die Haftung der Geschäftsbank und die KfW Bank bedeutet? Es geht um einen Corona KfW Kredit, welcher unverschuldet (hierzu bitte keine Diskussionen, die DRV macht durch einige Änderungen das Leben von Soloselbständigen schwer) nicht mehr zurückbezahlt werden kann. Ist das ein Mittel der Geschäftsbank oder sogar der KfW Bank aus der Haftung zu kommen? Erwähnt werden muss, dass der Kredit wohl auf lange Zeit nicht zurückgezahlt werden kann, da der IT-Projektmarkt nun so gut wie tot in Deutschland ist und man derzeit auch kaum Stellen in der Softwareentwicklung findet (Arbeitslosigkeit nimmt derzeit da zu, viel wurde uns Ausland ausgelagert). Der KfW Kredit würde davon abgesehen auch bei Aufgabe der Selbständigkeit fällig werden - letztlich hindert das sogar an die Annahme einer anderweitigen Beschäftigung.

Danke.



-- Editiert von User am 23. Juni 2024 22:40

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(122623 Beiträge, 40156x hilfreich)

Zitat (von Micha2020):
Kann mir jemand kurz und knapp sagen, was ein Schuldanerkenntnis durch einen Kreditnehmer für die Haftung der Geschäftsbank und die KfW Bank bedeutet?

Nichts.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.191 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.342 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen