Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
583.658
Registrierte
Nutzer

Kontopfändung P-Konto neues Konto auch gepfändet

 Von 
susanne42
Status:
Schüler
(164 Beiträge, 54x hilfreich)
Kontopfändung P-Konto neues Konto auch gepfändet

Hi zusammen ,
Bin seid einigen Jahren bei der Postbank und habe vor einiger Zeit eine Dicke <a class="gaethema" title="Kontopfändung Themenseite" href="https://www.123recht.de/thema/kontopfändung.html">Kontopfändung</a><!--crawlerok--> von einem alten Gläubiger bekommen , die ich ALG1 bekomme habe ich die Umwandlung in ein P Konto beantragt , diesen wunsch kam die Postbank auch nach.
Einige Tage später habe ich einen Brief von denen bekommen in dem stand das sie Monatlich 300 € Disporückführung haben wollen oder mein Konto gekündigt wird , da ich nur 870 € bekomme und auch Miete usw.. zahlen muss entschied ich mich bei der Örtlichen Sparkasse ein Konto zu machen was ich auch bekommen habe.
der Mitarbeiter der Sparkasse sagte mir das ich bei der Postbank kündigen soll weil ich sonst bei der Sparkasse das konto nicht auf P Konto umgewandelt bekomme.
Ich kündigte mein Konto bei der Postbank und habe bisher keine Rückmeldung von denen , nun wollte ich gerade bei der Sparkasse Geld abholen und es ging nicht da das Konto seid gestern gepfändet ist.
Nun meine Frage was kann ich jetzt noch tun ? ich habe 2 Kinder zuhause und muss Miete usw. zahlen kann doch nicht sein das nun alles weg ist ?

-----------------
" "

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Konto Postbank zahlen Frage


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13871 Beiträge, 6338x hilfreich)

Umwandlung funktioniert auch bei einer frischen Pfändung
( 14 Tage) Das Geld wird dann nicht weitergeleitet und steht Dir nach wenigen tage wieder zur Verfügung

-----------------
"Privatmeinung - keine juristischen Fachkenntnisse "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
susanne42
Status:
Schüler
(164 Beiträge, 54x hilfreich)

Huhu
Das weiss ich ja , das problem ist nur das die postbank das Konto noch nicht gekündigt hat und somit das P nicht frei ist.

-----------------
" "

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(89009 Beiträge, 35297x hilfreich)

<BLOCKQUOTE>quote:<hr height=1 noshade>Umwandlung funktioniert auch bei einer frischen Pfändung <hr height=1 noshade></BLOCKQUOTE>
Nur wird das hier nicht so einfach funktionieren, da die Sparkasse offenbar auf einem Nachweis besteht, das das alte P-Konto nicht mehr besteht.



<BLOCKQUOTE>quote:<hr height=1 noshade>Ich kündigte mein Konto bei der Postbank <hr height=1 noshade></BLOCKQUOTE>
Sicher, das die Kündigung angekommen ist?





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13871 Beiträge, 6338x hilfreich)

Dann Gegenüber der Postbank Druck machen
Pfändung ist gestern eingegangen - Du hast noch Luft zum reagieren


-----------------
"Privatmeinung - keine juristischen Fachkenntnisse "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 212.784 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
88.560 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen