Mahnbescheid in Infoscore

19. April 2023 Thema abonnieren
 Von 
Schnubbel123mitglied
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)
Mahnbescheid in Infoscore

Guten Tag,
leider habe ich erfahren das ich seit Dezember letzten Jahres einen Eintrag bei Infoscore habe. Mahnbescheid vom 2.11. Erledigt am 13.12. Es geht um 160 Euro. Meine Schuld da ich einfcah zu spät reagiert hatte.
Wie lange bleibt so ein Eintrag? Auch die 3 Jahre? Ich habe Infoscore freundlich angeschrieben ob es wegen der Bezahlung und des geringen Betrages möglich wäre diesen zu löschen. Die Chancen sind gleich Null das weiss ich leider.

Jetzt wurde mir meine Kreditkarte mit Kreditrahmen gekündigt.

Vor was muss ich jetzt noch alles Angst haben?

Meine Mietkaution läuft über eine Bank Bürgschaft, kann mir diese auch bei regelmäßiger Bezahlung gekündigt werden? Wird dort vor jeder Rechnungsstellung die Bonität gwprüft? Das wäre mein Ende meine Kinder und ich würden die Wohnung verlieren und mein Ex steckt auch noch mit drin.

In der Schufa habe ich 96 Prozent und keinen Eintrag.

Ich habe ausserdem einen Kredit offen bei der Targobank der immer regelmäßig bezahlt wird.
Kann mir dieser auch sofort gekündigt werden?

Ebenso mein Girokonto bei der Sparkasse und der Dispo?

Einen Kleinkredit bei Auxmoney habe ich auch. Merkwürdigerweise kam heute eine Email ich hätte einen Kredit beantragt und sie hätten die Unterlagen bekommen. Dabei habe ich das gar nciht. Ich vermute das sie jetzt eine Bo itätsabfrage machen und mir auch dieser gekündigt wird.

Das schlimme wäre das das alles dann als negativ Eintrag in der Schufa steht und somit mein vollständiger Untergang.

Ich bezahle alles regelmäßig noch nie wurden Kreditraten zurückgebucht.

Was kann ich denn nur machen. Kann gar nciht mehr schlafen und hab solche Angst.

Termin bei der Schuldnerberatung steht aus. Das dauert leider noch.

Habe jetzt endlich seit diesem Monat ein festes ausreichendes Einkommen ohne auf Kindesunterhalt oder anderes angewiesen zu sein und wollte mich um diese Schulden kümmern. Aber jetzt bin ich gerade dabei alles zu verlieren.

Vielen dnak schonmal für die Antworten

Versuche weiterhin. Bei Auxmoney anzurufen aber dort ist immer besetzt.

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Ex Inkassomitarbeiter
Status:
Student
(2380 Beiträge, 710x hilfreich)

Zitat (von Schnubbel123mitglied):
Auch die 3 Jahre?

Meines Wissens ja.

Ob Kredite gekündigt werden können erfährt man wenn man die Vertragsbedingungen liest. Da steht drin was bei Verschlechterung der Bonität passieren kann und auch mit welchen Auskunfteien man zusammen arbeitet.

Was soll die Schuldnerberatung machen?

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.146 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.299 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen