Muss ich die Anwaltskosten bezahlen?

30. März 2012 Thema abonnieren
 Von 
tommygun
Status:
Schüler
(289 Beiträge, 116x hilfreich)
Muss ich die Anwaltskosten bezahlen?

Hallo,

ich habe eine Mahnung von einem Anwalt erhalten für einen Telefondienst was wohl auch rechtens ist. Ich denke ich kann die Forderung tatsächlich zuordnen. Warte aber noch auf Nachricht von dem Anwalt für was für eine Leistung genau das gewesen sein soll. Habe vor einigen Monaten mal einen Betrag den ich nicht zuordnen konnte auf der Telefonrechnung zurückbuchen lassen. Ich denke das es damit zusammenhängt. Wenn das diese Sache ist dann werde ich natürlich den Rechnungsbetrag begleichen.

Meine Frage wäre jetzt ob ich auch die Anwaltskosten begleichen muss/sollte. Ich finde das ein bisschen heftig das aus 14 EUR gleich fast 50 EUR werden. Eine vorherige Zahlungserinnerung o.ä. habe ich nicht bekommen.

Wie kommt ein Anwalt eigentlich an meine Adresse wenn das ein Dienst ist der über die telefonrechnung läuft? Ist der telefonanbieter befugt die Daten rauszugeben? Irgendwie kommt mir das ganze trotz wohl berechtigter Forderung nicht ganz koscher vor.



Danke schonmal!

-----------------
""

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen