Nürnberger Inkasso!!! HILFE!!!!

8. März 2006 Thema abonnieren
 Von 
Zwerg4711
Status:
Beginner
(60 Beiträge, 18x hilfreich)
Nürnberger Inkasso!!! HILFE!!!!

Hallo zusammen

Ich bin gerade mit der Nürnberger Inkasso zusammen. Abgesehen davon, das sowohl ich als auch ein Herr Hübinger der von der Nürnberger Inkasso beauftragt wurde (!)seit mittlerweile zwei monaten niemanden in dieser ominösen Firma erreicht bekommen, habe ich weiter das problem das diese Firma mir nun für genau ein Schreiben das die geschrieben haben knappe 2000 Euro (!!!!!) abverlangen wollen.
Ich hab hier von vielen gelesen die Probleme mit Inkassofirmen haben und frage mich ehrlich gesagt, warum so viele sich das gefallen lassen?! Nur weil man mal ne Misere in seinem Leben hat, muss man sich doch nicht alles bieten lassen.
Ich werde jetzt speziell gegen die Nürnberger Inkasso vorgehen und suche daher Leute die ähnliche Erfahrungen mit dieser Firma gemacht haben.
Meldet euch doch bitte bei mir und schildert mir wie ihr abgezockt und verarscht worden seid.

Vielen Dank

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



33 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13873 Beiträge, 6414x hilfreich)

Du hast das IB beauftragt ?
oder das IB ist an Dich herangetreten wg einer forderung ?
gruß
thehellion

3x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Zwerg4711
Status:
Beginner
(60 Beiträge, 18x hilfreich)

Die sind an mich rangetreten wegen einer Forderung. Nachdem ich aber zwecks Antwort bei denen keinen erreicht habe, haben die einfach den Herrn Hübinger mit der weiteren Bearbeitung beauftragt, der wiederum kann aber nicht arbeiten weil die nicht zu erreichen sind.
Es geht um ein Auto das finanziert ist. Dieses Fahrzeug ist leider seit fast zwei monaten ein totalschaden. Das Geld von der Versicherung ist bereits bei der Inkassofirma aufm Konto, trotzdem das Schweigen im Walde. Jetzt hätte ich einen Käufer der mir 1500 Euro über dem Restwertgebot zahlen würde für das Auto. Das würde heißen ich hätte fast die komplette Schuld inkl. der Gebühren und allem drum und dran gezahlt..aber wie gesagt, das Schweigen im Walde.
Tausend Faxe mit Bestätigung etc. geschickt. Nix passiert da

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
MrLustig
Status:
Beginner
(100 Beiträge, 25x hilfreich)

So wie ich das Lese, würde ich persönlich beim örtlichen Schuldnerberater einen Termin holen.

1x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Zwerg4711
Status:
Beginner
(60 Beiträge, 18x hilfreich)

@ MrLustig
Wieso Schuldnerberatung? Es geht doch darum das ich zahlen will aber nicht kann weil da niemand ist!! Bzw. sich niemand meldet, was soll denn die Schuldnerberatung da machen? Wenn selbst der Mitarbeiter von denen (Herr Hübinger s. o.) diese Firma nicht erreicht bekommt, wie und weshalb denn dann die Schuldnerberatung??

1x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13873 Beiträge, 6414x hilfreich)

bei einem schuldenberater wirst Du alt bevor Du einen Termin bekommst !

wieso wurde von der versicherung direkt ans ink überwiesen ?
gruß

1x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
murgab123
Status:
Student
(2959 Beiträge, 654x hilfreich)

Also wenn niemand per Telefon od. mail reagiert, schicken Sie doch einen Brief per EBf/Rsch.

Die 2000 € für ein Schreiben kann ich nicht ganz glauben, diese Firmen sind zwar meist verdammt unseriös, dies würde aber alles bisher dagewesenes weit übersteigen.

Beinhaltet dieser Betrag auch Verzug, Mahnungen, Gebühren etc.?

-----------------
"Eigentlich bin ich ganz lieb, manchmal!"

1x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
Zwerg4711
Status:
Beginner
(60 Beiträge, 18x hilfreich)

@thehellion

Weil die Inkassofirma dies von der Versicherung so erbeten hat, damit das Geld für den Schaden am Fahrzeug nicht an mich geleitet wird.
Ich frage mich allerdings ob das so rechtens ist, da ich ja auch den Wunsch hätte haben können das Fahrzeug zu reparieren und ich wüsste nicht weshalb ich dann nicht die Versicherungssumme bekommen sollte.Zumal eine Vollkaskoversicherung keine Vorraussetzung für die Finanzierung war denn das ganze läuft als Fremdfinanzierung und der Fahrzeugbrief ist lediglich eine Sicherheit.
Also ist das eigentlich keine Fahrzeugfinanzierung im eigentlichen Sinne

1x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
Zwerg4711
Status:
Beginner
(60 Beiträge, 18x hilfreich)

@murgab
Ob Sie es nun glauben oder nicht, ausser diesem einen Schreiben an mir das dieser Sachverhalt von der Bank an die IB weitergegeben wurde ist hier nichts passiert.
Jetzt haben Sie nur noch die Versicherung angeschrieben, wegen der Versicherungssumme. Also muss ich von einem auf zwei Schreiben korrigieren.
Mahngebühren und Zinsen sind nicht inbegriffen, es geht hier nur um Inkassokosten bei den 2000 Euro. Ich habe mir aber von diesem Beauftragten der Inkasso firma schon sagen lassen das er davon ausgeht das die Kosten noch steigen werden, da die Dauer ja länger geworden ist.
Jetzt sagt mir doch mal einer das das lächerlich ist.
Ich muss schon die Zinsen für zwei Monate tragen die ich nicht verschuldet habe, ganz zu schweigen von den Kosten die das Auto verursacht und jetzt soll ich auch noch mehr Inkassokosten zahlen weil die Firma nicht greifbar ist.
Und so unwahrscheinlich das alles klingt, es ist so

1x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13873 Beiträge, 6414x hilfreich)

was hat in diesem fall eine inkassofirma zu suchen ?
besteht ein titel gegen Dich ?
und die inkasso ist titelbesitzer ?

gruß
thehellion

1x Hilfreiche Antwort

#10
 Von 
Zwerg4711
Status:
Beginner
(60 Beiträge, 18x hilfreich)

@thehellion
Ein Titel besteht nicht gegen mich. Die Inkassofirma hat mir wie gesagt ausser einem Schreiben, dass sie die Sache übernommen haben, gar nichts zugeschickt.
Keinen Auftrag oder ähnliches.
Ein Titel? Dafür hätte ich doch nen ger. Mahnbescheid bekommen müssen oder?

1x Hilfreiche Antwort

#11
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13873 Beiträge, 6414x hilfreich)

lass dir doch mal die vollmacht bzw abtretungsurkunde zukommen - da siehst du es schwarz auf weis was sache ist

"Bitte um nachweis der legitimation
senden sie mir die vollmacht bzw abtretungsurkunde zu (§§ 174,410 BGB )"

gruß
thehellion

1x Hilfreiche Antwort

#12
 Von 
Zwerg4711
Status:
Beginner
(60 Beiträge, 18x hilfreich)

Hm...muss dieser Nachweis im Original sein?
Und wie ist das dann mit der Summe der Versicherung. Kann ich diese Gegebenenfalls zurückfordern bzw. Anfordern das diese komplett an den Gläubiger gezahlt wird?

1x Hilfreiche Antwort

#13
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13873 Beiträge, 6414x hilfreich)

ja im orginal

Bei dem Fall blicke ich jedoch offen gesagt nicht so richtig durch

warum ans ib überwiesen wird - einfach so - und warum und für was die 2000 wollen - rätselhaft

die vollmacht zusammen mit der aufstellung klärt evtl etwas auf
gruß
thehellion



1x Hilfreiche Antwort

#14
 Von 
Zwerg4711
Status:
Beginner
(60 Beiträge, 18x hilfreich)

Ich habe soeben an das IB ein Fax geschickt zwecks Anforderung dieser Legitimationsnachweise im Original.
Ausserdem habe ich die Zahlung bzw. die Richtigkeit der Zahlung in Frage gestellt und angekündigt das ich, sofern ich die gewünschten Unterlagen nicht bekomme, die Zahlung umgehend zurückfodern lasse.
Weiter habe ich die Sache einem Anwalt übergeben, da ich selber nicht mehr durchblicke.
die 2000 Euro sind angesetzt als Inkassogebühren.
So stehts in der Aufstellung die jedoch sehr sehr dürftig ist.

1x Hilfreiche Antwort

#15
 Von 
Zwerg4711
Status:
Beginner
(60 Beiträge, 18x hilfreich)

Ähm....das ich jetzt den Tip befolgt habe und keine Antwort mehr bekomme macht mich schon etwas nervös..:)

1x Hilfreiche Antwort

#16
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13873 Beiträge, 6414x hilfreich)

moment ;)
so schnell kannst Du doch keine vollmacht erwarten ?
um 10 . 39 UHr per fax die vollmacht angefordert
Da ist es kaum möglich das um 18. 37 Uhr Diese schon vorliegt ?
Heute ist freitag !

Schätze die Antwort kommt nächste woche
gruß
thehellion

1x Hilfreiche Antwort

#17
 Von 
Zwerg4711
Status:
Beginner
(60 Beiträge, 18x hilfreich)

Hm...jetzt ists zwar erst Montag, aber die Inkasso Firma kann irgendwie niemand mehr erreichen. Ist doch komisch oder? Selbst die Versicherung, die ich um Nachweis gebeten habe für die Zahlung, bekommt die Inkasso nicht erreicht.
Die haben nämlich gezahlt ohne irgendeinen Nachweis zu haben das die Inkasso Firma berechtigt ist das Geld entgegen zu nehmen.
Ist das überhaupt rechtens?

1x Hilfreiche Antwort

#18
 Von 
Zwerg4711
Status:
Beginner
(60 Beiträge, 18x hilfreich)

Tja..nun habe ich mittlerweile die Vollmacht erhalten, natürlich wie erwartet in Kopie und per Fax statt per Post.
Weiter hat die inkasso firma dem verkauf zugestimmt allerdings nur wenn sie diesen mit dem Käufer des Fahrzeuges abwickeln ohne mein Beisein. Ich solle ihnen die Adresse des potenziellen KÄufers mitteilen. Ich bin doch nicht ********...neenee
Jetzt hab ich das letzte Woche meinem Anwalt gegeben, der versucht jetzt die komplette Akte zu bekommen und gleichzeitig den Verkauf treuhänderisch abzuwickeln..und siehe da....die Nürnberger Inkasso ist mal wieder nicht zu erreichen....herrlich wirklich

1x Hilfreiche Antwort

#19
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13873 Beiträge, 6414x hilfreich)

das stimmt wohl was nicht
gruß
thehellion

1x Hilfreiche Antwort

#20
 Von 
Zwerg4711
Status:
Beginner
(60 Beiträge, 18x hilfreich)

Da stimmt ne ganze Menge nicht..grins
Bin mal gespannt wie das weiter geht.
Wir versuchen jetzt ein letztes mal die zu erreichen. Sollte sich innerhalb von einer Woche niemand gemeldet haben, werden wir Schadensersatz fordern und die komplette Forderung der Nürnberger Inkasso als nichtig erklären.
Die BMW Bank will in diesem Falle kein Geld, denn die haben dieses schon von der NI erhalten, die haben die Forderung wohl gekauft oder sowas.
Nunja..auf jeden fall ist es jetzt nicht mehr mein Problem
Das einzige was ich immer noch habe, ist das Auto was mittlerweile nicht mehr in der Werkstatt steht sondern schon beim Käufer..:-) Der kann halt nur noch nix damit machen...noch nicht mal bezahlen!!Und das auto gammelt schön weiter vor sich hin und wird älter und älter und älter.....

1x Hilfreiche Antwort

#21
 Von 
Zwerg4711
Status:
Beginner
(60 Beiträge, 18x hilfreich)

Sooo es ist geschafft!! Wir haben den Brief von einer sehr kleinlauten Inkassofirma geschickt bekommen und können das Fahrzeug jetzt selbstverständlich verkaufen.
Das ganze Treuhänderisch über meinen Anwalt. Ich bin wahnsinnig erleichtert und sage ein Riesengroßes Dankeschön für die vielen vielen guten Tips.
Ihr habt mir sehr geholfen Dankeschön

1x Hilfreiche Antwort

#22
 Von 
Michael29
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 5x hilfreich)

Ich habe auch seit einem jashr ein Problem mit diesem Inkasso Büro. Ich sollte meinen Dispo mit einmal zurück zahlen und konnte dies nicht. Um weitere Kosten zu sparen, setzte ich mich schriftlich mit dem Inkasso Büro auseinander. Aber reagierten garnicht auf mein Anliegen sondern sie foderten dann mehr durch Ihre auslagen. Jetzt habe diese einen Gerichtsvollzieher beauftragt. Wer kann mir einen rat geben.

1x Hilfreiche Antwort

#23
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13873 Beiträge, 6414x hilfreich)

Dann hast Du bei dem Mahnbescheid und dem darauffolgenden Vollstreckungsbescheid leider nicht wiedersprochen bzw Einspruch getätigt !
Die Sache ist tituliert

Besteht EV ?
hohe forderung ?
lg

1x Hilfreiche Antwort

#24
 Von 
Michael29
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 5x hilfreich)

Doch ich habe bei dem Mahnbescheid wiedersprochen. Leider kam von der Gerichtsvollzieherin keine antwort auf mein schreiben. Auch die Anwaltskanzlei hatte sich nicht mehr gemeldet. darauf hin bin ich nochmals zur Schuldnerberatung. Sie meinte ich brauche mir erstmal keine sorgen zu machen die können nichst pfänden, da ich ja schon was habe. die hauptforderung war 2200 und jetzt sind die 2900€.Bin etwas Ratlosm

1x Hilfreiche Antwort

#25
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13873 Beiträge, 6414x hilfreich)

Sicher das es ein Gerichtsvollzieher ist und nicht nur ein Inkassovertreter ?

Dem Mahnbescheid innerhalb der Frist widersprochen ?
Komplett widersprochen ?



Besteht EV ?
(Eidesstattliche Versicherung)

lg

1x Hilfreiche Antwort

#26
 Von 
Michael29
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 5x hilfreich)

Also sicher weiß ich es ja nicht, da ich zur Zeit im Ausland bin und dem auch nicht wiedersprechen kann. Ich habe nru einen Brief bekommen.Wo drauf stand das es der Gerichstvollzieher ist. das komische an der sache, das dieser Nirgends im Telefonbuch eingetragen ist. Und es besteht keine EV

1x Hilfreiche Antwort

#27
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13873 Beiträge, 6414x hilfreich)

Mal im im zuständigen Amtsgericht nachfragen !


lg

1x Hilfreiche Antwort

#28
 Von 
Michael29
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 5x hilfreich)

Ja weiss nur nicht wie ich das machen soll bin in der USA und fliege jetzt erstmakl noch 10 tage nach Californien und dann am 27 wieder zurück nach deutschland. Ist alles *******

1x Hilfreiche Antwort

#29
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13873 Beiträge, 6414x hilfreich)

fax oder email anfrage !
Deine Heimat Stadt hat bestimmt eine Webseite -
Dort sind die Behörden aufgelistet die man ebenfalls per email erreichen kann -

lg



1x Hilfreiche Antwort

#30
 Von 
Michael29
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 5x hilfreich)

ok danke dir für deinen rat

-- Editiert von Michael29 am 13.02.2007 22:02:24

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.258 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.588 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen
12