PKW Pfändung

28. September 2023 Thema abonnieren
 Von 
Ella57
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
PKW Pfändung

Hallo zusammen,

könnte mir jemand behilflich sein mit dem Thema ?

Kann ein PKW der neu angemeldet wird, Alter 13 Jahre, auf meinem Namen angemeldet wird, ich selbst Versicherung etc. bezahle, aber das Auto jemand anders gekauft hat und somit im Kaufvertrag steht, gepfändet werden ?

Mir geht es finanziell aktuell nicht sehr gut und könnte mir kein anders Fahrzeug kaufen, aber ein Bekannter der weiter weg wohnt, würde mir helfen, das ich wieder auf die Füße komme, hätte nur Angst um sein Auto welches dann vor meiner Tür steht.

Ich danke für die Hilfe ..

Lieben Gruß

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(121247 Beiträge, 40001x hilfreich)

Natürlich kann Dein Auto gepfändet werden, wenn es denn für eine Pfändung interessant genug ist.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Ella57
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Auch wenn es mir nicht gehört kann gepfändet werden ?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(121247 Beiträge, 40001x hilfreich)

Zitat (von Ella57):
Auch wenn es mir nicht gehört

Es gehört Dir ja, denn Du kaufst es und bezahlst es. Das man da einen Strohman dazwischen schiebt ist nicht hilfreich.

Bei solchen Kostruckten sollte man sich auch immer mit dem 288 StGB (Vereiteln der Zwangsvollstreckung) befassen ...


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Ella57
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Ich glaube wir reden aneinander vorbei,

Ich selbst kaufe das Auto NICHT, ich bezahle es NICHT, im Kaufvertrag steht der es gekauft hat,

Ich FAHRE es aber bezahle auch die Versicherung.. es gehört MIR aber NICHT

Und nun ??

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
cirius32832
Status:
Schlichter
(7414 Beiträge, 1549x hilfreich)

Google hilft

https://www.dahag.de/c/ebs/zwangsvollstreckungsrecht/pfaendung-eines-kfz-bei-ueberschuldung-5511#:~:text=Anders%20ausgedr%C3%BCckt%3A%20Gegen%20den%20Halter,durch%20Vorlage%20eines%20entsprechenden%20Kaufvertrages.

Signatur:

https://www.antispam-ev.de

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.173 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.142 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen