Postbank/Accredis/Heyl

30. August 2010 Thema abonnieren
 Von 
saron72
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Postbank/Accredis/Heyl

Auch ich muss eine Schuld über o.g. genannte Eintreiber zahlen. Die Forderung eines überzogenen Dispos ist auch Rechtens und ich gewillt zu zahlen. Jetzt habe ich mit RA Heyl/Sekretärin kommuniziert und sie teilte mir mit, wenn ich einer Ratenzahlung zustimme kommen zu den ohnehin schon extrem hohen Nebenkosten nochmal 800,- Euro Kosten für einen Rückzahlungsvetrag ( nochmal in Worten achthundert !!!!) Mit den Worten, Herr Heyl arbeitet ja auch dafür !!!!!!!!!!!!!
Wie setzten sich diese Kosten zusammen, ich finde das unglaublich. Die Hauptforderung befindet sich jetzt auch nicht im hunderter Betrag, aber 800 finde ich schon extrem dreist.
Sonst kommt den MB sagte sie mir. Was tun. Gibt es feste Sätze was ein RA an Kosten auflisten kann ? HILFE

-----------------
""

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
actrostom
Status:
Praktikant
(718 Beiträge, 246x hilfreich)

Gibt es:
Guckst du hier

lg

-----------------
"Alle hier geschriebenen Worte sind frei gefunden und zufällig zusammengesetzt."

2x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.472 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.026 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen