Privatinsolvenz - Kann auch ein Gläubiger gegen den Schuldner die Privatinsolvenz beantragen?

27. Februar 2008 Thema abonnieren
 Von 
Andreas360
Status:
Frischling
(49 Beiträge, 14x hilfreich)
Privatinsolvenz - Kann auch ein Gläubiger gegen den Schuldner die Privatinsolvenz beantragen?

Kann auch ein Gläubiger gegen den Schuldner die Privatinsolvenz beantragen oder kann dies nur der Schuldner? Kann sich der Schuldner dem widersetzen?

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(32713 Beiträge, 17215x hilfreich)

Hi,

das kann nur der Schuldner. Ohne dessen Mitwirkung würde das ja auch nicht funktionieren. Der Schuldner braucht ja nur neue Schulden machen, und schon ist es vorbei mit der Privatinsolvenz.

Gruß vom mümmel

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Eidechse
Status:
Senior-Partner
(6996 Beiträge, 3917x hilfreich)

Das stimmt nicht.

Nach § 13 I 2 InsO sind zur Stellung eines Insolvenzantrages sowohl der Schuldner als auch der Gläubiger berechtigt. Die näheren Voraussetzungen eines Gläubigerantrages sind in § 14 InsO geregelt. Die InsO macht keine Einschränkung dahingehend, dass dem Gläubiger ein Antragsrecht im Falle eines Verbraucherinsolvenzverfahrens nicht zustehen würde.

Im Übrigen kann ein Schuldner, wenn er nach einem Gläubigerantrag nicht innerhalb zwei Wochen nach Hinweis des Gerichts auf die Möglichkeit der Restschuldbefreiung einen Restschuldbefreiungsantrag stellt, auch keine Restschuldbefreiung mehr erlangen.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.893 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.166 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen