Ra Heyl

22. Dezember 2017 Thema abonnieren
 Von 
go480892-7
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)
Ra Heyl

Hallo,

ich habe von dem Anwalt heute Post bekommen.

Die Fakten

Hauptforderung ca 60 Euro aus überzogenem Girokonto aus 2007
lt. Aufstellung Mahnbescheid in 2008
Ich meine zwar, das ich keinen Mahnbescheid bekommen habe, 100 % sicher bin ich da aber nicht.

Sicher ist, heute hörte seit 2008 das erste mal von der Postbank.

Frage : Meint Ihr die Forderung ist verjährt ?

Generell wollen die jetzt insgesamt 180 Euro haben. Ich wäre zur Not auch bereit zu Zahlen, was ich auf jeden Fall verhindern möchte ist ein negativer Schufa Eintrag.

Vielen Dank für Eure Hilfe !

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
mepeisen
Status:
Unsterblich
(24959 Beiträge, 16155x hilfreich)

Zitat:
Frage : Meint Ihr die Forderung ist verjährt ?

Wenn es einen Mahnbescheid bzw. Vollstreckungsbescheid gab, dann ganz sicher nicht.

Bist du seinerzeit umgezogen?

-- Editiert von mepeisen am 22.12.2017 23:20

Signatur:

Mitglied im AK Inkassowatch. Anfragen per PM. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Siche

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.402 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.994 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen