Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
583.461
Registrierte
Nutzer

Rechnung bezahlt, trotzdem Brief von inkassounternehmen

 Von 
B1gB4ng
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 4x hilfreich)
Rechnung bezahlt, trotzdem Brief von inkassounternehmen

Hallo liebe 123recht.net Gemeinde,
Ich habe folgendes Problem, vor einigen Wochen habe ich bei einem Online-Versandhändler für Kleidung, Sachen bestellt. Nach der Bestellung hat man 14 Tage Zeit sich die Sachen die man behalten möchte auszusuchen und diese dann zu bezahlen. Weil habe ich dies im Laufe der Zeit vergessen und nach einigen Wochen flatterte die erste Mahnung rein. In dieser Zeit sind leider einige unerwartete Kosten auf mich zu gekommen sodass ich die Rechnung nicht sofort bezahlen konnte und ich erst auf mein Gehalt warten musste. Nun konnte ich am 28. letzten Monats endlich die Rechnung bezahlen und war schon erleichtert dass das erledigt ist, umso schockierter war ich als einige Tage später ein Brief von infoscore in meinem Briefkasten lag. Diese wollen den Rechnungsbetrag plus 70 € Gebühren von mir haben. Das Datum auf den Brief ist der 1.3.17. Also ein Tag nach meiner Überweisung meine Frage ist nun, muss ich das Geld überweisen? Wie sollte ich mich verhalten.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und freue mich über jede Antwort!
danke schonmal im voraus

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Geld Brief Rechnung Frage


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
alucard2005
Status:
Praktikant
(520 Beiträge, 316x hilfreich)

Zahlung ging hoffentlich an versandhaus und nicht ans inkasso ?
Mahngebuhren waren intus ?
Falls ja wie viel ?

7x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
B1gB4ng
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 4x hilfreich)

Hey danke für die Rückmeldung,
Ja das Geld ging an das Versandhaus inklusive Mahngebühren die 2x 2,50 betrugen.

4x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
B1gB4ng
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 4x hilfreich)

Hey danke für die Rückmeldung,
Ja das Geld ging an das Versandhaus inklusive Mahngebühren die 2x 2,50 betrugen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
mepeisen
Status:
Unsterblich
(24708 Beiträge, 15884x hilfreich)

Ich würde dem Inkasso kurz und knapp folgendes schreiben: "Wertes Inkasso. Ich weise die Forderung vollumfänglich zurück. Es gibt keine offenen Schulden." Fertig.

Signatur:

Mitglied im AK Inkassowatch. Anfragen per PM. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Siche

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 212.670 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
88.514 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen