creditreform - SCHUFA

13. April 2006 Thema abonnieren
 Von 
Dirk-Boot
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
creditreform - SCHUFA

nach einigem ärger mit einem lieferanten und der creditreform mußte ich feststellen das ich, nicht ganz unschuldig, eine bewertung von 500 bei der creditreform habe. diese bewertung entspricht vergleichsweise der schulnote 5.

da nach aufforderung durch die creditreform und vergleich mit dem lieferanten, erlieferte mangelhafte ware, die angelegenheit für mich abgeschlossen war habe ich mich um so mehr erschreckt als ich durch eine persönliche anfrage von der schlechten bewertung erfahren habe.

auf nachfrage bei der creditrefom wurde mir nebensächlich geantwortet das diese schlechte bewertung für die nächsten zwei jahre erhalten bleibt und nicht abgeändert werden kann.

ich kann und möchte mit diesem umstand nicht künftig weiter geschäfte abschließen da lieferanten und andere geschäftspartner auch über mich auskünfte einholen und würde gerne wissen wie und auf welchem weg ich die creditrefom dazu bewegen kann mich wieder neutral zu bewerten.

besten dank für die zahlreichen tips jetzt schon einmal

gruß dirk

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-977
Status:
Lehrling
(1415 Beiträge, 452x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Psychopath
Status:
Beginner
(76 Beiträge, 10x hilfreich)

Cool ! Geht das auch mit der SCHUFA ?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13873 Beiträge, 6410x hilfreich)

psychopath
er meint die creditreform

Dirk Boot
Einschreiben logischerweise

Reike
provisionsscheck geht heute noch raus ;)

gruß
thehellion

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Psychopath
Status:
Beginner
(76 Beiträge, 10x hilfreich)

Nein, ich fragte ob ich das Schreiben auch an die SCHUFA senden kann oder ob das nur was fuer die Creditreform ist...

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
JörgHeinrich
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 1x hilfreich)

Du solltest nochmal bei Creditreform anrufen und dem 'zuständigen' Rechercheur von deiner Geschichte zu erzählen. Lass dir auf jedenfall die direkte Durchwahl geben und versuche ihn zu erreichen. Dieser Rechercheur kann dir wenigstens die Daten so anpassen dass du mit einer 300 Bonität weiter machen kannst. :-)

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.781 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.140 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen