Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
553.109
Registrierte
Nutzer

Außergerichtlicher Vergleich Bausparvertrag, Lebensversicherung?

24.11.2016 Thema abonnieren
 Von 
Dave007
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Außergerichtlicher Vergleich Bausparvertrag, Lebensversicherung?

Liebes Team
Ich habe folgendes Problem, und leider keine Antwort dafür.
Ich bin voriges Jahr in den außergerichtlichen Vergleich mit der Bank, und einigen Gläubigern gegangen.
Mein Problem ist das mir die Bank die offenen Schulen gemailt hat, und Ich daraus die Quote für die Bank berechnet habe.
Nach einem Jahr taucht auf einmal noch ein Aktiendepot, ein Bausparvertrag, und eine Lebensversicherung auf.
Zusammen sind das etwa € 4000.-
Eigentlich hätte die Bank das ja einbehalten müssen, und mit den Schulden gegenrechen.
Was mache Ich nun mit dem Geld? Die Bank will es mir auszahlen. Ich bin aber der Meinung das ich da gegen die Regeln verstoße. Ich glaube das mich die Bank legen will. Hat jemand eine Idee? Jemand anders Spenden oder so?
Vielen Dank für Ihre Antworten.

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Ex Inkassomitarbeiter
Status:
Lehrling
(1353 Beiträge, 472x hilfreich)

Was genau steht in der Vergleichsvereinbarung? Wurde beim Kredit, ... irgendwelche Sicherungsrechte, wie z.B. Dieser Bausparvertrag, hinterlegt?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Dave007
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo
Danke für die Antwort!
In der Vereinbahrung steht das Ich über keinerlei weiteres Vermögen besitze. Ich habe da auf die Bank vertraut, das Sie das Gegenrechnung. Weiters habe Ich ein schreiben von der Bank das alle Konten gelöscht werden. Das war aber nicht der Fall anscheinend. Quote wurde aus 3.Hand beglichen. Wegen der Sicherungsrechte muss Ich mir die Verträge anschauen. Melde mich wieder.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 195.507 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
82.126 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.