Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
535.728
Registrierte
Nutzer

Freistaat will Insolvenzrecht verschärfen

25.10.2004 Thema abonnieren
 Von 
guest123-173
Status:
Schlichter
(7167 Beiträge, 1021x hilfreich)
Freistaat will Insolvenzrecht verschärfen

Rund 250.000 Haushalte in bayern sind überschuldet. Bayerns Justitsministerin sieht hier jedoch einen massiven Mißbrauch.
Viele Schuldner böten den Gläubigern überhaupt keine Zahlungen mehr an.
Die vorgeschriebene 6 jährige Überwachung findet praktisch garnicht mehr statt.
Damit das Insilvenzrecht nicht zum Trick verkommt, sich von Schulden zu befreien, verlangt sie:

Nur noch Redlichen und unverschuldet in Not Geratenen soll das Insilvenz Verfahren offen stehen.

Verstoß melden



7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Jogibear
Status:
Student
(2659 Beiträge, 743x hilfreich)

hallo!

Soll das jetzt zur Diskussion ausstehen?

Denn wenn ich mich informieren will, dann schlag ich die Zeitung selber auf etc.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest123-173
Status:
Schlichter
(7167 Beiträge, 1021x hilfreich)

--- Posting wurde vom Admin editiert

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Jogibear
Status:
Student
(2659 Beiträge, 743x hilfreich)

merci, dann brauch ich mir in Zukunft ja keine Zeitung mehr zu kaufen. ;) ;)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest123-173
Status:
Schlichter
(7167 Beiträge, 1021x hilfreich)

--- Posting wurde vom Admin editiert

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
guest123-173
Status:
Schlichter
(7167 Beiträge, 1021x hilfreich)

--- Posting wurde vom Admin editiert

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Jogibear
Status:
Student
(2659 Beiträge, 743x hilfreich)

Ich schleppe nicht einen Laptop mit Wireless LAN mit aufs Kloo.... Da ist ne Zeitung schon handlicher. ;)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
guest123-173
Status:
Schlichter
(7167 Beiträge, 1021x hilfreich)

--- Posting wurde vom Admin editiert

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 185.701 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
78.447 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.