Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
550.870
Registrierte
Nutzer

Insolvenz vorzeitig beenden

 Von 
Hannibaby
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Insolvenz vorzeitig beenden

Ich würde als Arbeitgeber gern einen neuen Mitarbeiter einstellen der sich seit Juni in der Privatinso befindet (Verfahren im Juni eröffnet).
Um dem neuen Mitarbeiter das Leben zu erleichtern würden wir die Privatinsolvenz gern beenden. Wir haben alle Gläubiger angeschrieben und ihnen eine Regulierungsquote von 60 % angeboten. Alle sind einverstanden wenn der Betrag bis 31.07. gezahlt wird. Nun stellt sich mir die Frage ob das Insolvenzverfahren dann beendet ist? Alle Gläubiger schicken den entwerteten Titel zurück. Das noch Kosten für den Insolvenzverwalter bzw. das Gericht anfallen ist mir klar aber wäre dieses Vorgehen grundsätzlich möglich?
Vielen Dank!

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Insolvenzverfahren Gläubiger


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Eidechse
Status:
Senior-Partner
(6949 Beiträge, 3829x hilfreich)

Das Insolvenzverfahren ist damit nicht automatisch beendet. Es ist jedoch ein Antrag auf Einstellung gem. § 213 InsO möglich. Daher sollte darauf geachtet werden, dass die Gläubiger gleichzeitig sich mit der Einstellung des Insolvenzverfahrens schriftlich einverstanden erklären. Wichtig ist auch, dass sämtliche Gläubiger, die Forderungen zur Tabelle angemeldet haben, die Zustimmung erteilen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 194.242 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.672 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.