Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
525.905
Registrierte
Nutzer

Lohnpfändung an Gläubiger

14.7.2019 Thema abonnieren
 Von 
Dhani
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Lohnpfändung an Gläubiger

Moin...
Bitte um Hilfe.mein Sohn ist in der Privatinsolvenz seit 17 Monaten.
Er verdient 1.700 Euro Netto.
Seit 15 Monaten hat er eine lohnpfändung von 400 euro von der insolvenzberaterin.dieses Geld wird an die Gläubiger verteilt.
Ist das rechtens?wozu dann eine Insolvenz???
Ihm bleiben nach Abzug von Miete etc. 600 Euro im Monat zum Leben.
Wer kennt sich aus?
Herzlichen dank

-- Editiert von Dhani am 14.07.2019 23:09

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(69945 Beiträge, 32149x hilfreich)

Zitat (von Dhani):
Ist das rechtens?

Ja.



Zitat (von Dhani):
wozu dann eine Insolvenz???

Damit man sich in geregelten Bahnen von den Schulden befreien kann.

Insolvenz bedeutet nicht, das man sein Geld behält und die Gläubiger komplett in die Röhre schauen. Sondern im Gegenteil, man hat seine Schulden nach Kräften abzuarbeiten um den Gläubigern so viel Geld wie möglich zukommen zu lassen.
Da kann es z.B. sogar geboten sein, einen anderen Job anzunehmen.



Zitat (von Dhani):
Ihm bleiben nach Abzug von Miete etc. 600 Euro im Monat zum Leben.

Es gibt Leute die müssen mit noch weniger auskommen...


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Ex Inkassomitarbeiter
Status:
Lehrling
(1144 Beiträge, 435x hilfreich)

Ein Blick in die Pfändungstabelle hilft.
Das Geld bekommt nicht seine Insolvenzberaterin, denn sowas gibt es nicht. Das Geld geht an die Insolvenzverwalterin.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 181.041 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.688 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.