Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
577.532
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Sperrfrist bei privater Insolvenz

6.4.2021 Thema abonnieren
 Von 
Minibiene
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Sperrfrist bei privater Insolvenz

Hierzu habe ich keinerlei Informationen im Internet gefunden, deswegen frage ich hier im Forum.

Mein Freund war ehemals selbstständig und daraus sind viele Schulden entstanden.
Vor ungefähr einem Jahr hat einer seiner Gläubiger die Insolvenz für meinen Freund bei Gericht beantragt und seitdem kann und darf er nicht in die Privat- oder Regelinsolvenz.

Weiß jemand wie lange die Sperrfrist ist?

Mir war nicht bekannt, dass eine Sperre verhängt werden kann. Falls erforderlich kann ich Unterlagen des Gerichts hochladen.

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
charlyt4
Status:
Bachelor
(3083 Beiträge, 737x hilfreich)

Zitat (von Minibiene):
Weiß jemand wie lange die Sperrfrist ist?

Was für eine Sperrfrist?

Zitat (von Minibiene):
seitdem kann und darf er nicht in die Privat- oder Regelinsolvenz.

Wieso das denn?

Zitat (von Minibiene):
hat einer seiner Gläubiger die Insolvenz für meinen Freund bei Gericht beantragt

Dann ist er ja scheinbar schon in der Inso.



gruß charly

Signatur: Gruß Charly
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
salkavalka
Status:
Lehrling
(1367 Beiträge, 896x hilfreich)

Ich vermute stark, dass das Insolvenzverfahren auf Antrag eines Gläubigers nicht nur beantragt, sondern bereits eröffnet ist. Solange so ein Insolvenzverfahren läuft, kann kein Antrag auf Restschuldbefreiung gestellt werden, außer der Schuldner wurde bei Übermittlung des Gläubigerantrags nicht darauf hingewiesen, dass er einen eigenen Antrag stellen muss.

-- Editiert von salkavalka am 07.04.2021 07:28

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 209.047 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
87.159 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen