Verbraucherinsolvenz fragen

28. Juli 2012 Thema abonnieren
 Von 
sakica
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Verbraucherinsolvenz fragen

Hi,wollte gerne ein paar fragen wissen zur verbraucherinsolvenz.Überlege mir schon ca 2 monten ob ich die verbraucherinsolvenz beantragen soll?Aber ich habe noch ein kredit offen ca 6000euro von verschiedene Gläübiger darunter sind auch verträge wie Mobilfung usw.Da ich schon ca 5 monate arbeisloss bin und kurz vor in Harzt IV ab september zu bekommen,ist es nicht mehr möglich werder den kreditraten zu bezahlen oder die mobilfungverträge zu zahlen.Welche moblifung verträge sind vor ca 2 jahren gemacht worden welche sind von diesen jahr.Das problem die sachen die ich auf kredit geakuft habe musste ich notgedrugen verkaufen damit ich für meine Famiele zum überleben,ich weiss das laut vertrag darf ich nicht verkaufen da es noch nicht mein eigentum ist.Das nechste problem ist das ich auch gesundheitlich schwervermitelbar bin um eine normale Arbeit zu bekommen.Danke

-- Editiert sakica am 28.07.2012 08:33

Insolvent und jetzt?

Insolvent und jetzt?

Ein erfahrener Anwalt im Insolvenzrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Insolvenzrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Eidechse
Status:
Schlichter
(7003 Beiträge, 3925x hilfreich)

Lassen Sie sich einen Termin bei der Schuldnerberatung geben. Ferndiagnosen werden hier nicht weiterhelfen. Zudem muss für die Eröffnung eines Verbraucherinsolvenzverfahrens zwangsläufig ein gescheitertes vorgerichtliches Schuldenbereinigungsverfahren vorausgehen. Theoretisch könnte man zwar auch selbst als Schuldner die Gläubiger anschreiben und einen Plan aufstellen und eine geeignete Stelle dann nur noch das Scheitern des Planes bestätigen lassen. Ihr Beitrag sieht mir aber nicht so aus, als ob Sie ohne fremde Hilfe weiter kommen.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12309.07.2016 16:31:25
Status:
Junior-Partner
(5011 Beiträge, 2533x hilfreich)

@Eidechse

Habe ich von Dir jetzt ne negative Bewertung wegen dem Beitrag erhalten?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest-12313.08.2012 09:01:16
Status:
Frischling
(27 Beiträge, 11x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.391 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.645 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen