Zustellungsform - Eidesstattliche Versicherung

11. November 2010 Thema abonnieren
 Von 
CM-Storm
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)
Zustellungsform - Eidesstattliche Versicherung

Gilt ein einfacher Brief (Post 0,55EUR Porto) als rechtsgültige Zustellungsform für die Ladung zur Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung?

Was ist zu erwarten, wenn man in dem Kontext der Ladung nicht nachkommt?



-----------------
""

Insolvent und jetzt?

Insolvent und jetzt?

Ein erfahrener Anwalt im Insolvenzrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Insolvenzrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12306.05.2011 11:25:43
Status:
Student
(2719 Beiträge, 1181x hilfreich)

Nein, der Gerichtsvollzieher kommt in Kürze nochmal vorbei. Er bringt dann einen Schlosser und einen Polizisten mit damit das wirklich klappt.

Sich auf den Brief zu melden ist übrigens günstiger - für dich

Uwe


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
CBW
Status:
Lehrling
(1635 Beiträge, 1001x hilfreich)

Hallo,
der Brief ist nur eine gut gemeinte Geste des GV! Die kannst du auch Ignorieren - Labersack schreibt schon richtig, kannst auch warten bis er wieder mit Schlosser und Polizei vor deiner Tür steht..., ach ja - nicht zu vergessen - bei nicht Abgabe droht Haftbefehl und Inhaftierung bis zur Abgabe der EV!

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.062 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.544 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen