,,Betrug,, bei ebay Kleinanzeigen

15. Mai 2016 Thema abonnieren
 Von 
go441508-88
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
,,Betrug,, bei ebay Kleinanzeigen

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem.

Vor knapp 2 Wochen, habe ich über Ebay Kleinanzeigen eine PlayStation 4 mit Controller gekauft, musste allerdings feststellen, dass der Controller defekt ist.... laut Anzeige sei alles in einem ordentlichen und funktionsfähigem Zustand. Auf Nachfragen reagierte der Verkäufer 3 Tage lang nicht, erst als ich ihn bei Ebay gemeldet und mit einer Anzeige gedroht habe kam die Antwort, dass bei ihm alles funktionierte und er nicht einsehe irgendwas zu unternehmen.
Daraufhin habe ich ihm eine Frist gesetzt, die Morgen abläuft aber bisher noch keine Reaktion seiner Seits erhalten.
Bringt eine Anzeige da etwas, wenn ich nur seine Handynr habe und eine Adresse in einem Mehrfamilienhaus jedoch keinen Namen?

Problem bei eBay und Co?

Problem bei eBay und Co?

Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Droid
Status:
Schüler
(394 Beiträge, 276x hilfreich)

Wo ist der Betrug, kannst du beweisen das es bereits bei ihm defekt war* und das er davon wusste** ?

* dann ist es Zivilrecht, damit hat die Polizei aber nix am Hut
** dann ist es erst eine Straftat

2x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
radfahrer999
Status:
Unparteiischer
(9031 Beiträge, 4876x hilfreich)

Zitat (von go441508-88):
Bringt eine Anzeige da etwas, wenn ich nur seine Handynr habe und eine Adresse in einem Mehrfamilienhaus jedoch keinen Namen?
Alleine der Umstand, dass er angezeigt wurde könnte den VK dazu bewegen dir gegenüber etwas wohlwollender aufzutreten. Er hat ja ein Interesse daran nicht mehr angezeigt zu sein. Jedoch sehe ich nicht, dass da ansonsten ernsthaft was rüberkommen wird. Wir bewegen uns hier im Zivilrecht. Die Polizei kümmert sich um Straftaten. Da eine Straftat nicht zu erkennen ist, wird sie sich höchstwahrscheinlich nicht darum kümmern. Das verschwindet in einer Schublade...

Signatur:

Wenn dir die Antwort nicht gefällt, solltest du die Frage nicht stellen... ;-)

2x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(32713 Beiträge, 17215x hilfreich)

Daraufhin habe ich ihm eine Frist gesetzt, die Morgen abläuft aber bisher noch keine Reaktion seiner Seits erhalten. Könnte durchaus versuchte Nötigung/Erpressung sein - schließlich liegt keine Straftat seitens des VK vor.

Signatur:

Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).

2x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118591 Beiträge, 39601x hilfreich)

Ich hätte da noch falsche Verdächtigung im Angebot ...



Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

2x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.901 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.166 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen