DS verkauft, angeblich defekt

15. Januar 2009 Thema abonnieren
 Von 
Lillian1967
Status:
Frischling
(22 Beiträge, 2x hilfreich)
DS verkauft, angeblich defekt

Hallo,

Ich habe einen DS bei Ebay verkauft, der einwandfrei funktioniert hat, meine Töchter haben immer damit gespielt, bis sie hinten am DS den Anschluß kaputt gemacht haben, wo der DS geladen wird.

Ich habe den DS nun verkauft als einwandfrei funktionierend, bis meine Tochter den Anschluß hinten kaputt gemacht hat, jedoch wurde dabei angegeben, dass der DS defekt ist und so nicht mehr funktioniert, da das Akku alle ist.
Der DS wurde also als defekt verkauft. Habe dabei geschrieben, dass ihn vielleicht jemand reparieren kann.

Der Käufer beschwert sich nun, dass der DS ja vollkommen verschmutzt war, die Spielfläche zerkratzt ( was meiner Meinung nach nicht stimmt), dass sie den DS nun am Defekt ( also wo der DS wieder aufgeladen wird) hat reparieren lassen und der DS nun nicht funktioniert.
Also dass das Akku nur einige Stunden hält und der Ton bei einigen Spielen nicht funktioniert.Angeblich wäre der DS ein Fall für die Tonne.

Bei uns hat war das alles noch in Ordnung, bis der Akku alle war, also habe ich das auch so mitgeteilt.

Ich weiß ja gar nicht, ob der Käufer nicht selber versucht hat, den DS zu reparieren ( wir haben ihn extra nicht geöffnet und selber dran rumgeschraubt, ich hab mir lieber einen neuen gekauft) oder wenn es professionell gemacht wurde, ob da nicht dabei etwas zerstört wurde.

Scheinbar will der Käufer nun ein Teil des Geldes zurück haben oder den DS wieder umtauschen will. Aber nun ist er geöffnet worden, von wem auch immer und so wie er verkauft wurde, ist er ja jetzt nicht mehr.
Wahrscheinlich aber will der Käufer nur Geld rauskriegen.

Da steht jetzt Aussage gegen Aussage.
Was ist hier zu tun?

Problem bei eBay und Co?

Problem bei eBay und Co?

Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
thewooder
Status:
Praktikant
(583 Beiträge, 107x hilfreich)

Der oder das DS hat also einwandfrei funktionert, war aber defekt, da eine der Töchter den oder das DS kaputt gemacht hat. Der oder das DS, das einwandfrei funktionierend defekt war, wurde also mit dem Hinweis, dass der oder das DS wegen eines allen Akku defekt sei, verkauft.

Oder habe ich das jetzt falsch verstanden?

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Lillian1967
Status:
Frischling
(22 Beiträge, 2x hilfreich)

Ja, so ungefähr.

Also, der DS ist in Ordnung gewesen, bis meine Tochter ihn kaputt gemacht hat. Genauso hab ich es rein geschrieben.
Verkauft wurde er als defekt.

1x Hilfreiche Antwort


#4
 Von 
DerRitter
Status:
Lehrling
(1567 Beiträge, 258x hilfreich)

@Mirk: Häh???

So gut und beeindruckend die Beschreibung inklusiver reihenweiser Korrekturen und Quellenangaben auch ist, aber m.E. wurde hier kein Auto, sondern ein Nintendo(!) DS, sprich eine Handheld-Spielekonsole verkauft.

Und das wiederum ist ein sächlicher Gegenstand, zumindest hat sich allgemein eher 'das Nintendo DS' eingebürgert. Von daher: Die Antwort war richtig, nur paßte sie nicht zur Frage. :neck:


Der Ritter



-----------------
"~~~Hoyotoho!~~~"

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.081 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen