Ebay Käuferschutz , Paypal etc

25. Mai 2014 Thema abonnieren
 Von 
motte3000
Status:
Schüler
(170 Beiträge, 85x hilfreich)
Ebay Käuferschutz , Paypal etc

Hallo Leute,
ich hoffe ihr könnt mir helfen,
Es geht darum, ich war ein Semester in London und habe dort einige Gegenstände über ebay co uk verkauft, damit ich sowenig wie möglich mitnehmen muss. Ich habe auch PAypal Zahlung angeboten (DUMMERWEISE).

Ein Käufer kaufte eine Wanduhr von mir ca 60€, als diese ankam behauptet er es sei der falsch eArtike und er reichte eine Käuferbeschwerde bei ebay ein womit das Geld bei paypal auch geblockt wurde.

Ich hatte keine andere Wahl und musste dem Käufer eine Erstattung anbieten, was ich auch tat. Nur war ich zu dem Zeitpunkt wieder in Deutschland und habe somit meine neuen deutsche Adresse bei ebay als Rücksendeadresse angegeben.
Nur sendete er den Artikel nie zurück, der Fall blieb geöffnet und dort stand dass der Käufer die Ware senden muss.

Was aber nie geschah, und trotzdem erstattete ebay jetzt einfach die 60€ zurück, heißt der Käufer hat die Ware und das Geld und keiner fühlt sich verantwortlich. Paypal schiebt es auf ebay co uk und ebay co uk sagt, dass es rechtens sei, da meine Rücksendeadresse nciht mit dem Artikelstandort übereinstimmt.

Das ist doch völliger Blödsinn oder ? Kann ich irgendwas tun?

-----------------
""

Problem bei eBay und Co?

Problem bei eBay und Co?

Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
motte3000
Status:
Schüler
(170 Beiträge, 85x hilfreich)
0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Droid
Status:
Schüler
(394 Beiträge, 276x hilfreich)

Und wenn du weiter Zahlung via PayPal akzeptierst, wirst du das auch noch ein drittes, viertes und fünftes mal erleben ;)

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
motte3000
Status:
Schüler
(170 Beiträge, 85x hilfreich)

Ich weiß, es war einfach dumm. Es war auch das letzte mal, kann man da irgendetwas machen? Anscheinend ist ja ebay dafür verantwortlich weil ebay, den Fall sozusagen entschieden hat.

Was kann mir also schlimmsten Falls passieren, wenn ich irgendeine Abbuchung von meiner Bank zurückbuchen lasse?

Ich weiß Selbstjustiz ist etwas böses aber ich sehe einfach keine andere Möglichkeit ich versuche es seit monaten.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Droid
Status:
Schüler
(394 Beiträge, 276x hilfreich)

Gar nichts, bekommst nette mails von PayPal und anschließend noch nettere Briefe von den Hausanwälten von eBay/PayPal aka KSP. Viel mehr passiert da aber nicht, außer das dein PP Konto gesperrt wird und du dir auch kein neues mit den gleichen Daten, dem dort hinterlegten Konto eröffnen kannst.



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(121317 Beiträge, 40008x hilfreich)

Nach Monaten dürfte auch eine Rückbuchung von der Bank nicht mehr funktionieren.



Wenn die Rücksendeadresse nicht mit der Versandadresse bzw. einer der bei ebay/Paypal hinterlegten übereinstimmt, dann führt da zu Problemen. Denn der Käufer ist erstmal verpflichtet an die Adresse zurückzusenden von der er empfangen hat.

Hattest Du alle (UK und DE) Adressen bei ebay und Paypal hinterlegt?





-----------------
"Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB ."

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.344 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.220 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen