Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.651
Registrierte
Nutzer

Ebay Kaufvertrag abgebrochen und Artikel weiterverkauft

18.11.2017 Thema abonnieren Zum Thema: Verkäufer Anspruch
 Von 
NRWFC
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Ebay Kaufvertrag abgebrochen und Artikel weiterverkauft

Ich habe bei ebay Eintrittskarten gekauft. Der Verkäufer hat die Auktion jedoch nach dem Kauf abgebrochen und die Karten anderweitig weiterverkauft, da er der Meinung war das der Verkauf über ebay gegen die AGBs des Veranstalters verstossen.

Mein Geld habe ich bisher nicht zurückerhalten.

Die Karten sind nicht personalisiert und liegen mir bereits vor. Der Verkäufer konnte diese aber über ein Portal sperren lassen und neu ausdrucken lassen.

Habe ich Anspruch beim Veranstalter auf Einlass, da ich rechtmäßiger Besitzer der Karten bin?

Welche zivil und Strafrechtlichen Möglichkeiten habe ich gegen den Verkäufer?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Verkäufer Anspruch


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Sir Berry
Status:
Schlichter
(7291 Beiträge, 2564x hilfreich)

Mit Auslaufen der Verkaufsaktion ist der Vertrag mit dem, der das Höchstgebot abgegeben hat, zu Stande gekommen.

Danach kann der Verkaufsvorgang nicht mehr wirksam mit ebay Bordmitteln abgebrochen werden.

Hier wäre allerdings eine Vertragsanfechtung vorstellbar.

Ich frag mich allerdings, wie es sein kann, dass Du die Karten schon hast, wenn der Verkäufer die Sache abgebrochen hat.

Deine Ansprüche - auch oder hier vermutlich grade im Hinblick auf Schadenersatz - richten sich gegen den Verkäufer.

Ansprüche gegen den Veranstalter hast Du - wenn die Karten zu Recht gesperrt wurden, nicht.

Zivilrechtliche Ansprüche ja - strafrechtliche Ansprüche nur, wenn er Dir die überwiesene Summe nicht überweist.

Berry

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.315 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.564 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.