Falschen Artikel bekommen - was nun?

10. Mai 2012 Thema abonnieren
 Von 
firefoxy
Status:
Frischling
(18 Beiträge, 3x hilfreich)
Falschen Artikel bekommen - was nun?

Hallo,

ich habe bei Ebay Privat - Privat einen Kaffeevollautomaten ersteigert.
Die Lieferung hat schon über 4 Wochen (mit leeren Versprechungen) gedauert und dann war der Kaffeevollautomat ein anderes Modell und unterscheidet sich nicht nur mit Bildern sondern auch der Zustand ist nicht Top sondern sehr schlecht.

Zuerst bietet er auch noch Rückabwichlung an, aber dann kommt nichts mehr - nur noch mehr Negative Bewertungen von anderen Käufern die ihre Artikel nicht bekommen haben oder der Artikelzustand abweichend ist.
100 Verkaufsbewertungen vor

Einschreiben mit Rücksein und Fristsetzung auf Vertragserfüllung oder Rückzahlung ist auch schon ergangen. Streitwert ca. 150 Euro.

Wie geht es jetzt weiter? Mahnbescheid? Klage einreichen - muss ja kein Anwalt haben, kann man das
auch selber.
Wie ist das, muss ich vorher das Teil zu einen Gutachter schaffen und mir bestättigen lassen das es nicht mit der Auktion übereinstimmt oder reichen Bilder?

Mir ist bewusst das der Streitwert sehr gering ist, aber wenn nie jemand was macht geht das immer weiter.

Gruß
Firefoxy


-----------------
" "

Problem bei eBay und Co?

Problem bei eBay und Co?

Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Khryztynna
Status:
Lehrling
(1052 Beiträge, 494x hilfreich)

quote:
muss ich vorher das Teil zu einen Gutachter schaffen und mir bestättigen lassen das es nicht mit der Auktion übereinstimmt oder reichen Bilder?


Wenn das von den Bildern her eindeutig ist, kein Problem. Im übrigen wird das auch erst dann relevant, wenn die Gegenseite in der Klageerwiderung bestreiten sollte, das falsche Gerät geliefert zu haben.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
xxsirodxx
Status:
Student
(2281 Beiträge, 1339x hilfreich)

Empfehle Ihnen unter"Mahnbescheid" zu googeln.
Den füllen Sie aus, und schicken ihn an das zuständige Mahngericht.
Das dürfte die kostengünstigste Möglichkeit sein.
Gehen Sie davon aus, dass bei der Gegenseite nichts zu holen ist. Der Schaden hält sich somit in Grenzen.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Matthias Lehmann
Status:
Beginner
(139 Beiträge, 106x hilfreich)

Ohne genauere Informationen setze ich voraus, dass der Artikel bei dem Auktionshaus eBay ersteigert worden ist.

Wie haben Sie den Artikel bezahlt? Wenn Sie über PayPal bezahlt haben, haben Sie die Möglichkeit über PayPal einen sog. "Fall" zu eröffnen. PayPal klärt die Sachlage und es tritt ggf. der Käuferschutz in Kraft.

Haben Sie die neue Zahlungsmethode "an eBay zahlen" gewählt, hat eBay ein ähnliches Käuferschutzprogramm (auch bei Zahlung ohne PayPal).


Haben Sie den Betrag überwiesen oder eine andere Zahlungsmethode gewählt, sollten Sie wie folgt vorgehen:

Verfassen Sie ein Schreiben an Ihren Vertragspartner und fordern Sie mit Fristsetzung auf Nacherfüllung des Kaufvertrages.

Verstreicht die Frist beantragen Sie beim zuständigen Mahngericht ein Mahnbescheid.

Sollte nach der Zustellung des Mahnbescheides keine Reaktion seitens des Vertragspartners zu verzeichnen sein, beantragen Sie einen Vollstreckungsbescheid.

Denkbar wäre auch die Durchführung einer Klage auf Nacherfüllung des Kaufvertrages, Schadensersatz und oder Wandelung des Kaufvertrages.


Ich gebe keine Gewähr auf Richtigkeit und Qualität meiner Aussage! Informieren Sie sich daher im Internet oder ziehen Sie professionellen Rat vor.

-- Editiert Matthias Lehmann am 11.05.2012 12:57

2x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.968 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.194 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen