Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
574.232
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Verkäufer möchte für def. Artikel nicht aufkommen

 Von 
Dr.Orbit
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Verkäufer möchte für def. Artikel nicht aufkommen

Guten Abend,
ich hatte vor gut 2 Wochen ein Laptop bei eBay gekauft. Das gute Stück hatte ich zu einem sehr guten Preis bekommen. Das Bild stimmt mit dem Original soweit überein, wurde in einem guten Zustand angeboten und der Verkäufer hatte nicht diesen standard Satz am Ende stehen bzgl. Rückgabe und Garantie.

Hatte per Überweisung gezahlt und erhielt wenige Tage nach Zahlungseingang das Laptop. War gut und sicher verpackt und alles dabei was in der Beschreibung stand.
Da das Gebot nicht über den gewünschten Wert des Verkäufers ging musste ich mir eine passende Festplatte extra kaufen, was ich auch tat.

Soweit alles in Ordnung mit dem Laptop aber es befindet sich ein Riss im Gehäuse, den der Verkäufer nicht angegeben hatte. Auf dem Bild wäre/war dieser gar nicht sichtbar gewesen. Also hatte ich ihm das geschrieben und er bot mir an ein neues Gerät zu schicken, da er wohl das selbe Gerät noch einmal da hat. Versand hätte ich übernehmen müssen.
Habe dieses Angebot dankend abgelehnt solange das Gerät funktioniert, da der Riss mich nicht stört.

So als dann die Festplatte an kam und ich Windows installieren wollte fiel mir sofort auf dass da was mit dem Gerät nicht stimmt. Es wird sehr laut, heiß und stürzt andauernd ab. Da ich selbst in der IT-Branche tätig bin weiß ich woran das liegen könnte. Hatte dem Verkäufer gestern die Sache geschildert und gefragt wie er mir entgegen kommen würde wenn ich das Gerät nicht mehr in Ordnung bringen kann ohne Hardware auszuwechseln.
Darauf antwortete der Herr, dass das Gerät bei ihm noch funktionierte und er dafür nicht aufkommen wird.

Kurz: Der Artikel könnte defekt sein und stimmt somit nicht mit der Beschreibung überein und er hatte mir schon ein neues Gerät angeboten, nun aber das Angebot zurück gezogen.

Was soll ich jetzt bloß tun? Abgeschlossen ist der Kauf noch nicht auf eBay, wir müssen uns noch gegenseitig bewerten falls das wichtig sein sollte.

Gerade kam eine neue Mail. Ich soll ihm den Mist wieder zurückschicken und bekomme mein Geld wieder. So leicht soll er aber nicht davon kommen. Ich habe ja nicht aus spaß mitgeboten und mir noch eine teure Festplatte gekauft, die ich in einem anderen Angebot gar nicht extra hätte kaufen müssen.
gruß Martin

-----------------
""



-- Editiert am 04.07.2010 19:42

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Gerät Angebot Laptop Verkäufer


5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
badcobra18
Status:
Beginner
(81 Beiträge, 10x hilfreich)

Salve!

quote:
Es wird sehr laut, heiß und stürzt andauernd ab. Da ich selbst in der IT-Branche tätig bin weiß ich woran das liegen könnte.

Sorry, aber "abstürzen"? So äußern sich nur Laien oder Hobby-EDVler. :bang:


quote:
Gerade kam eine neue Mail. Ich soll ihm den Mist wieder zurückschicken und bekomme mein Geld wieder. So leicht soll er aber nicht davon kommen. Ich habe ja nicht aus spaß mitgeboten und mir noch eine teure Festplatte gekauft, die ich in einem anderen Angebot gar nicht extra hätte kaufen müssen.
gruß Martin


Was ist eigentlich Dein Problem? :zoff:

Gruß von badcobra18

-----------------
" Mit Geld geht alles!"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Dr.Orbit
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Wie würdest du es denn bezeichnen? System Shutdown durch Hitzestau oder veraltertem SATA Controller Treiber?

Mein Problem ist, dass das Gerät nicht mit der Beschreibung übereinstimmt und er damit nichts mehr zu tun haben möchte.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
badcobra18
Status:
Beginner
(81 Beiträge, 10x hilfreich)

Salve!

Du hast doch geschrieben, dass er Dir angeboten hat das Notebook zurückzunehmen und Du das Geld wiederbekommst. Oder nicht?

Gruß von badcobra18

-----------------
" Mit Geld geht alles!"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Dr.Orbit
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo, richtig aber da ich diesen Artikel ersteigert habe würde ich diesen auch gerne haben wollen in dem beschriebenen Zustand.
Und wie gesagt, das war ein Schnäppchen.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Mumpel
Status:
Schüler
(389 Beiträge, 84x hilfreich)

quote:

oder veraltertem SATA Controller Treiber?

Hallo,

diesen VERMEINTLICHEN Mangel können Sie aber NICHT
dem Verkäufer anlasten. Wir kennen die Auktion ja NICHT, aber der VK hat Ihnen sicherlich NICHT versprochen, das Gerät mit neuster Software zu liefern.

Gerade bei Laptops muss man sich Treiber, etc. oft auf der Herstellerhomepage
besorgen. Der (private ?) Verkäufer hat Ihnen zuerst ja den Gerätetausch angeboten..hätten Sie "annehmen" sollen.

Bezüglich GEHÄUSERISS und lauten Lüfter ist ja ein Transportschaden NICHT
auszuschließen. Sie schreiben ja selber, das man bei den Auktionsbildern von einem RISS nichts sieht.

Und auch Lüfterlager gehen durch "Schlag" schnell defekt. Hatte ich beim
Neukauf(Versand) selber einmal...Netzteil gekauft, wo ich doch wegen der Lautstärke und dem NT-Preis "sauer" über die Qualität war.

Durch "Zufall" war das NT dann mal beim Händler/Service. Und der Händler stellte einen LüfterDEFEKT fest.

----------------------------------

Im BIOS ist sicherlich überprüfbar, wie schnell die eingebauten Lüfter laufen,und wie die einzelnen Temperaturen sich darstellen.

Und DIESE DATEN sollte man mal beim Hersteller(Laptop) vergleichen/abklären.

Im übrigen haben solche Geräte LEIDER schon im SOLLzustand so ihre
Probleme, inclusive Gehäuseschaden(verzieht sich) aufgrund der Temperaturen.

Ob es da bei IHREM Modell entsprechende Info´s gibt, sollte man sich VOR dem
Kauf ansehen.

Zu guter letzt KANN Partiell sogar die von IHNEN eingesetzte Festplatte der letzte kritische Punkt sein, welcher den Laptop zu heiß werden lässt.

Nich jede Platte wird gleich warm, oder zieht gleich viel Strom.

Sind manches mal nur Kleinigkeiten....

Gruss

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 207.150 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
86.459 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen