Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
583.461
Registrierte
Nutzer

Verkauf bei ebay Kleinanzeigen - Käufer behauptet es ist ein Plagiat

4.8.2018 Thema abonnieren
 Von 
Powershopper2009
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)
Verkauf bei ebay Kleinanzeigen - Käufer behauptet es ist ein Plagiat

Hallo zusammen,

ich habe einen Original Gucci Schal bei Kleiderkreisel gekauft.
Da er mir nicht gefallen hat, habe ich ihn wieder verkauft.
Der Käufer behauptet nun, dass es ein Plagiat ist.
Mir ist das nicht aufgefallen und ich glaube es auch nicht.
Wie gehe ich richtig vor?
Er droht gleich Anzeige zu erstatten.

Viele Grüße

Verstoß melden



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Sir Berry
Status:
Unparteiischer
(9338 Beiträge, 2944x hilfreich)

Zitat (von Powershopper2009):
Mir ist das nicht aufgefallen und ich glaube es auch nicht.


Glauben ist Sonntags Morgens in der Kirche.

Zur Beurteilung des Sachverhaltes helfen nur harte Fakten.
Zitat (von Powershopper2009):
Er droht gleich Anzeige zu erstatten.

Als Drohung ist soetwas wohl nicht zu bezeichnen.
Entweder er zeigt Dich an (das könnte dann unangenehm werden) oder er fordert Dich zu einer bestimmten hier aber nicht beschriebenen Handlung auf und kündigt für den Fall, dass Du dem nicht nachkommst, die Anzeige an.

Zitat (von Powershopper2009):
Wie gehe ich richtig vor?

Der Käufer sollte erklären, wie er zu der Einschätzung kommt (ob diese rechtlich belastbar ist). Dann kannst Du die Ernsthaftigkeit des Sachvortrages prüfen.
Oder man wickelt um dem Streit aus dem Weg zu gehen, den Kauf rückab.
Wenn Du nicht sicher sein kannst, dass der Käufer Unrecht hat, wäre dies wohl die verträglichste Lösung.

Solltest Du auf sturr schalten und der Käufer liegt mit seiner Einschätzung richtig, schuldest Du ein Originalteil. Dessen Kosten und die des vom Käufer ggf. eingeschalteten Anwalts können im schlimmsten anzunehmenden Fall den Verkaufserlös um ein vielfaches überschreiten.

Dein weiteres Handeln sollte dadurch bestimmt werden, wie sicher Du Dir hinsichtlich der zugesicherten Eigenschaft bist.

Zitat (von Powershopper2009):
ich habe einen Original Gucci Schal bei Kleiderkreisel gekauft.
Uninteressant, hier zählt nur der Verkauf.

Berry

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Powershopper2009
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke !

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest-12303.07.2019 16:29:14
Status:
Lehrling
(1398 Beiträge, 423x hilfreich)

Zitat (von Sir Berry):
liegt mit seiner Einschätzung richtig, schuldest Du ein Originalteil.


Zusätzlich könnte der Oriiginalhersteller Wind von der Sache bekommen. Da hat man dann auch mal ganz schnell eine Unterlassungserklärung am Hals, deren Kosten, jene des Originalteils noch deutlich übertreffen können.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Xipolis
Status:
Lehrling
(1744 Beiträge, 819x hilfreich)

Zitat (von Sir Berry):
Oder man wickelt um dem Streit aus dem Weg zu gehen, den Kauf rückab.
Wenn Du nicht sicher sein kannst, dass der Käufer Unrecht hat, wäre dies wohl die verträglichste Lösung.


Riskant, da hier die Gefahr besteht, tatsächlich ein Fake zurück zu erhalten (anstelle des Originals).

Ansonsten besteht natürlich ein Anspruch gegen den ersten Verkäufer.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Powershopper2009
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 212.670 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
88.514 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen