Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
560.829
Registrierte
Nutzer

Ware nicht erhalten, DHL ist schuld

 Von 
kerstin22
Status:
Beginner
(74 Beiträge, 6x hilfreich)
Ware nicht erhalten, DHL ist schuld

Sehr geehrte Leser/in,

ich habe bei Ebay eine Jacke für Sofortkauf ersteigert. Im Shop zusätzlich noch eine Hose mit bestellt. Diese wurde auch rasch geliefert, allerdings fehlt die Jacke, obwohl Sie auf dem Lieferschein aufgeführt war.
Nach E-mail Kontakt mit dem Käufer soll es sich um ein verschulden des Versandunternehmens handeln. Er ist bereit mir sofort den Kaufpreis zu erstatten.
Das Paket was ich bekam ( in der sich die Hose befand) ist definitiv zu klein für eine zusätzliche Jacke. Ich denke er hat Sie einfach nicht auf Lager und will sich so raus reden.

Ich möchte mein Geld nicht zurück, sondern diese Jacke. Muss der Verkäufer mir die differenz zum normalen Preis zahlen?
Die Jacke habe ich für 40 Euro per Sofortkauf ersteigert und normal kostet Sie 179Euro.

Ich bin für jeden Rat dankbar.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Sofortkauf Irrtum Preis Verkäufer


9 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
bogus1
Status:
Master
(4223 Beiträge, 1384x hilfreich)

quote:
Ich möchte mein Geld nicht zurück, sondern diese Jacke. Muss der Verkäufer mir die differenz zum normalen Preis zahlen?

Vielleicht, aber nicht so ohne weiteres.

Es ist ein wirksamer Kaufvertrag zustande gekommen, möglicherweise ist dem Verkäufer beim Einstellen ein Irrtum unterlaufen, es deutet ja manches darauf hin. Es wäre aber zu klären ob dieser Irrtum beachtlich ist oder nicht, insbesondere hätte der Verkäufer den Vertrag anfechten müssen, was ja augenscheinlich nicht geschehen ist.

Dass die DHL nichts mit der fehlenden Jacke zu tun haben kann, liegt auf der Hand, die verpacken ja nicht, er will sich nur herausreden.

Er hat die Jacke nachzuliefern. Also muss er dementsprechend zur Lieferung aufgefordert werden, anscheinend hat er die Jacke ja noch, er will sie nur nicht (zu diesem Preis) herausrücken.

Würde den Verkäufer zur Nachlieferung auffordern, Frist setzen - 10 Tage nach Datum bestimmt, "Liefern Sie bis spätestens dann und dann". Würde auch gleichzeitig erwähnen, dass man im Falle einer Nichtlieferung einen Deckungskauf vornehmen werde.

Das kann man über das eBay-System per E-Mail machen, antwortet der Verkäufer nicht, muss man ein Einwurfeinschreiben aufsetzen. Wichtig ist, dass der Zugang beweisbar ist, sonst behauptet der Verkäufer, nichts bekommen zu haben.

Wenn er nicht innerhalb der Frist liefert, kann man anschließend vom Kaufvertrag zurücktreten. Dieser Rücktritt muss wieder explizit erklärt werden.

Jetzt könnte man Schadensersatz einfordern, dazu müsste man sich eine entsprechende Jacke anderswo besorgen, dabei hat man eine Schadensminderungspflicht, man darf nicht das erstbeste teure Angebot nehmen.

Die Differenz, die man mehr bezahlt hat, kann man vom Verkäufer als Schadensersatz einfordern.

Gewährleistungsrechte beim Kauf
http://www.justiz.nrw.de/BS/Verbraucherschutz/Gewaehrleistungsrechte/index.php#1





-- Editiert am 08.02.2010 10:33

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
kerstin22
Status:
Beginner
(74 Beiträge, 6x hilfreich)

Danke für die schnelle Antwort.

Mit dem Preis hat es nichts zu tun. Die Jacke stand 2 mal für diesen Preis als Sofortkauf drin, meins war sogar noch Versandkostenfrei. Der Verkäufer ist Händler eines Markenoutlets. Also ist ein Irrtum schon mal ausgeschlossen, bzgl. des Preises eben.

Ich denke, dass er Artikel einstellt die er überhaupt nicht hat.(seine Bewertungen bestätigen dies) Vielleicht um auf seine Website aufmerksam zu machen. Bei mir hat es ja geklappt, habe zusätzlich noch einen Artikel erworben.

Wie sollte ich denn jetzt weiter vorgehen?
Ein Einschreiben schicken mit 10 Tage Lieferungsfrist?

Vielen Dank im Voraus.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
bogus1
Status:
Master
(4223 Beiträge, 1384x hilfreich)

Zitat:
Ein Einschreiben schicken mit 10 Tage Lieferungsfrist?

Ja, nimm ein Einwurfeinschreiben. Bei einem Übergabeeinschreiben (mit Unterschrift) wird oft nur ein Abholschein hinterlassen, insbesondere, wenn der Verkäufer ein Postfach hat. Der holt es dann nicht ab, dann kommt es zurück. Ein Einwurfeinschreiben kriegt der aufs Auge gedrückt ( wenn die Adresse stimmt).

Hier kannst du verfolgen, ob es angekommen ist und wann:

http://www.deutschepost.de/dpag?xmlFile=1474

Unter Einzelabfrage.

-----------------
""

-- Editiert am 08.02.2010 11:55

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
kerstin22
Status:
Beginner
(74 Beiträge, 6x hilfreich)

Ok vielen Dank, gibt es da ggf. ein $ auf das man sich beziehen könnte?

LG Kerstin

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
bogus1
Status:
Master
(4223 Beiträge, 1384x hilfreich)

Ist nahezu alles in der schon aufgeführten Hilfeseite dargestellt. Der Verkäufer hat noch nicht erfüllt, also muss man ihn in Verzug setzen.

http://www.ws-waldmuenchen.de/informationen/schuldrecht/koelbl/3.2 Lieferungsverzug.doc

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
kerstin22
Status:
Beginner
(74 Beiträge, 6x hilfreich)

Der Link funktioniert leider nicht, trotzdem danke für die hilfreichen Antworten.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Jennifer_A
Status:
Praktikant
(942 Beiträge, 271x hilfreich)

quote:
Der Link funktioniert leider nicht

Das Leerzeichen nach der "2" mal wegmachen oder durch "%20" oder "+" ersetzen. Browser mögen keine Leerzeichen in URLs.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
Hilflos123
Status:
Beginner
(70 Beiträge, 9x hilfreich)

du bekommst von DHL Schadenersatz wenn das Paket versichert ist. Das Versandrisiko übernimmt immer der Verkäufer also: geh zum Verkäufer und sagt dass er dir das Geld wieder geben sollte.

Ne Jacke für 40 Euro ist bestimmt gefälschte Ware..kann mir net vorstellen, dass Markenkleidung so billig geworden ist. Überprüf lieber nochmals die Ware, wenn du die erhalten hat. Eventuell bekommst noch "Schmerzengeld" dafür, dass er dir gefälschte Ware verkauft hat

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
bogus1
Status:
Master
(4223 Beiträge, 1384x hilfreich)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 199.642 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.598 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.