Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.824
Registrierte
Nutzer

Wer bestimmt die Höhe des Preisnachlasses?

2.3.2003 Thema abonnieren Zum Thema: Käufer Post
 Von 
BettinaS
Status:
Schüler
(267 Beiträge, 35x hilfreich)
Wer bestimmt die Höhe des Preisnachlasses?

Hallo,
ich habe per Post einen Staubsauger verschickt. Angeblich war bei Ankunft im Saugrohr eine Delle. Die Post lehnte (wie immer...) die Schadensübernahme ab.
Der Käufer will jetzt ein komplett neues Rohr ersetzt haben, obwohl das "eingedellte" ihn nicht daran hinderte, das Gerät zu benutzen.
Frage: Kann der Käufer über die Höhe des Schadensersatzes bestimmen?
Frage: Muss bei wohl nur geringer (wenn überhaupt) Beeinträchtigung der komplette Gegenstand (hier das Saugrohr) ersetzt werden?
P.S. Ich bin Privatanbieter.
Danke für Eure Hilfe.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Käufer Post


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
MCNeubert
Status:
Lehrling
(1337 Beiträge, 214x hilfreich)

Auch so eine Delle ist ein Mangel - und der Käufer kann Abhilfe verlangen. Nach § 439 III BGB kannst Du die Nacherfüllung aber ablehenen, wenn sie einen unzumutbar hohen Aufwand für Dich bedeutet.

Gruss
MCNeubert

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
BettinaS
Status:
Schüler
(267 Beiträge, 35x hilfreich)

Hallo,
ich habe Abhilfe angeboten, in Höhe von 15 Euro, der Käufer verlangt aber den vollen Preis für ein neues Rohr (33 Euro). Keine Ahnung , wie bedeutend die Delle ist ...
Wann kann man von einem unzumutbaren Aufwand sprechen?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
MCNeubert
Status:
Lehrling
(1337 Beiträge, 214x hilfreich)

Das hängt vom Gesamtpreis des Staubsaugers ab.
Ich nehme an, der Käufer will nur das Geld und nicht wirklich die Delle weg haben - ist seine gutes Recht das mal zu versuchen.

Ich würde ihm daher anbieten: 15,-€ bar als Entschädigung oder neues Rohr, dass dann aber von Dir besorgt und geliefert wird. Du kannst diese Möglichkeiten der Nacherfüllung wählen. Vielleicht entscheidet er sich ja dann für die 15,-€ und die Sache ist vergessen.

Gruss
MCNeubert

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen