Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
538.792
Registrierte
Nutzer

Winterräder nach Finanzierung

15.2.2020 Thema abonnieren
 Von 
freddyontour
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)
Winterräder nach Finanzierung

Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage.
Wir haben am 6.2.20 unser Fahrzeug wieder an Audi zurückgegeben.
Leider war der Verkäufer der uns vor 3 Jahren das Fahrzeug verkauft hat nicht mehr da, also mussten wir zu einem anderen.
Dieser fragte ob es Winterräder geben würde( hatte vor der Rückgabe die Sommerräder montiert) ich sagte ja aber die haben wir damals so dazu bekommen er erwiderte ok dann behalten sie die Räder.
Jetzt meine Frage, der Verkäufer damals hat uns die Räder so dazu gegeben und diese sind auch nicht im Vertrag festgehalten.
Nun bekam ich eine E- Mail vom aktuellen Verkäufer über fehlende Winterräder und das ich sie noch bringen soll oder falls ich sie nicht mehr habe diese mir in Rechnung gestellt würden, er beruft sich auf einen Satz im Vertrag "falls das Fahrzeug Winterräder hat müsse man diese nach Vertragsende zurückgeben".
Des Weiteren würde ein Werkstattauftrag über die Montage vor der Auslieferung bestehen.
Muss ich die Räder nun zurückgeben obwohl sie nicht im Vertrag stehen?
Außerdem hat das Autohaus nun über eine Woche für die Abmeldung gebraucht besteht da Anspruch für uns auf die entstandenen kosten für Versicherung und Steuern?
Ich hoffe mir kann da jemand weiterhelfen.

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
radfahrer999
Status:
Schlichter
(7728 Beiträge, 4518x hilfreich)
Signatur:Wenn dir die Antwort nicht gefällt, solltest du die Frage nicht stellen... ;-)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 187.356 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.040 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.