Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.740
Registrierte
Nutzer

beim versand beschädigt

 Von 
Daydreamer29
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
beim versand beschädigt

hallo
mein receiver den ich verkauf habe wurde beim versand beschädigt.jetzt will der käufer ihn mir zurück schicken und sein geld zurück.wie soll ich mich verhalten?

danke für die antwort!
Artikelnummer "3262475990"

ciao Michae´l

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Geld Gerät Käufer Paket


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
MichiM
Status:
Lehrling
(1706 Beiträge, 129x hilfreich)

tja, wenn der Receiver beim K beschädigt ankommt, muss der wohl zurück genommen werden.

Gerät inkl. mit deiner Verpackung zuschicken lassen - Fehler überprüfen (wenn möglich auch das Gerät, ob es wirklich dein abgesandtes ist).
Wenn dann ein Transportschaden vorliegt, dem K am besten das Geld zurücküberweisen (wenn er damit einverstanden ist - ansonsten reparieren oder vergleichbares Gerät besorgen).

Da es sich ja wahrscheinlich um eine vers. Sendung handelte (Paket), bei der Post den Schaden melden. Dann gibts wahrscheinlich Geld von der Versicherung.
-----------
Ansonsten besteht noch die Möglichkeit, dass du dem K den Einlieferungsbeleg zusendest (Kopie aber behalten) - dann kann er es direkt mit der Post abwickeln.

Hauptsache du hast zeugen, dass das Gerät vor dem Versand noch i.O. war und geschützt verpackt wurde - nicht lose im Paket rumflog...

Gruss
MichiM

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen