Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.088
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

eBay-Privatauktion, Käufer behauptet Gerät defekt

 Von 
caitanyade
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
eBay-Privatauktion, Käufer behauptet Gerät defekt

Huhu,

ich habe einen Streitfall bei eBay und benötige schnellstmöglich Hilfe:

Ablauf:
1. Ein elektronisches Musikinstrument privat (mit Rücknahme und Gewährleistungsausschluss) verkauft für ca. 400,- EUR über eBay.de->PayPal. Käufer aus Finnland.
2. Drei Wochen nach Paketempfang (DHL-Tracking) klagt der Käufer, das Gerät wäre defekt (was meiner Meinung nach überhaupt nicht stimmt, eher Bedienungsfehler aber das tut jetzt nichts zur Sache)
3. Korrespondenz hin-und-her einige Male, er schaltet eBay ein
4. Geld wurde sofort geblockt (also bei mir abgezogen) bei PayPal
5. eBay meldet sich mit dem Text:

I reviewed the transaction and I have determined that your buyer claims the item is unreliable and not fully functional. We trust that you posted the item as described and in good condition yet we hope you understand that we are incapable of seeing the actual condition of the item when it was delivered to the buyer. For this reason, we have concluded that the best course of action is for the buyer to send the item back. We believe this is the fairest option--the customer will receive a refund and you will be able to relist the item after you receive it.

Since the item is defective, you’ll need to pay for the return shipping, and once you get the item back, please inspect the item before issuing a refund. This will create a retail-like returns experience that will ultimately drive more sales for you as a seller.

Please be advised that we have placed the request on hold for 4 days to give you time to arrange the return shipping with the buyer. Please note that if you don’t resolve the issue by May 28, 2018, we’ll issue the buyer a full refund on your behalf without requiring the item to be returned.

You have 2 options:
Issue a pre-paid shipping label and upload it to eBay
1. If you have a preferred shipping service, contact them to purchase one of their shipping labels.
2. Send the label to the buyer through My eBay > Messages.


Send the buyer a PayPal payment to cover the return shipping
1. Use the shipping calculators on the shipping service's website to find out how much return shipping would cost.
2. Send a payment to the buyer by logging in to your PayPal account, and then clicking Send & Request at the top of the page.
3. Follow the onscreen instructions.
4. Once the payment is complete, reply to this email with the transaction ID and a screenshot of the payment.



Meine Fragen:
1. Ist das OK, dass mit ein rechtlich relevantes Dokument in englischer Sprache geschrieben wird. Ich habe mich auf eBay.de angemeldet und die AGB sind ebenfalls auf Deutsch. Kann ich auf unserer Sprache bestehen?

2. Ich habe im Internet gelesen, dass der Käufer bei solchen Fällen die Beweislast trägt und erst beweisen muss, dass er das Gerät nicht geschrottet hat und auch nicht das Transportunternehmen. Davon ist hier nicht die Rede - eBay stellt sich komplett auf Seite des Käufers und erzwingt aufgrund der bloßen Käuferaussage den Rückversand.

3. Muss ich mich tatsächlich von eBay komplett erniedrigen lassen und zusätzlich zu dem kaputten Gerät noch 40,- EUR (Rückversand aus Finnland) dem Käufer überweisen?

4. Können die mich wirklich so unter Druck setzten und wirklich nach vier Tagen(siehe eBay-Schreiben) dem Käufer das Geld überweisen und das Gerät dort lassen. Für mich als Laien hört sich das fast kriminell an.

5. Wenn ich dem Käufer die Rücksendekosten überweise, entspricht dies einem Schuldgeständnis?

Was würdet ihr tun?



Vielen Dank für eure Zeit und Bemühungen,

Viele Grüße aus Süddeutschland,
Inge

-- Editiert von caitanyade am 25.05.2018 00:21

-- Editiert von caitanyade am 25.05.2018 00:22

-- Editiert von caitanyade am 25.05.2018 00:23

-- Editiert von caitanyade am 25.05.2018 00:25

-- Editiert von caitanyade am 25.05.2018 00:27

-- Editiert von caitanyade am 25.05.2018 00:28

-- Editiert von caitanyade am 25.05.2018 02:09

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Geld Gerät bestehen Rücksendekosten


7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
-Laie-
Status:
Philosoph
(12816 Beiträge, 5180x hilfreich)

1) Da du an Personen aus dem Ausland verkaufst würde ich sagen: ja
2) Richtig, K muss beweisen, dass das Gerät vor dem Versand kaputt oder die Versandverpackung mangelhft war und dadurch der Schaden zustande kam
3) Nein
4) Ja, können die, spielt rechtlich gesehen aber überhaupt keine Rolle
5) So würde ich das interpretieren

Wenn ich ein voll funktionierendes Gerät versendet hätte, dann würde ich mich jedenfalls nicht auf dieses Spielchen einlassen und nichts erstatten oder zurücknehmen. Ich würde allem widersprechen.
Für die Zukunft: Als Verkäufer sollte man kein PayPal anbieten!

Signatur: Folgende Nutzer werden von mir blockiert und ich kann deren Beiträge nicht lesen: Xipolis; Jule28
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
fm89
Status:
Lehrling
(1962 Beiträge, 718x hilfreich)

Zitat:
Was würdet ihr tun?

- PayPal-Konto leerräumen
- Mir eine Alternative für PayPal suchen und deren Drohungen konsequent ignorieren
- Rückerstattung ablehnen
- Abwarten und Tee trinken

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
caitanyade
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Zunächst mal vielen Dank für eure Antworten!

Was wird denn passieren, wenn ich dem Käufer innerhalb von vier Tagen(siehe eBay-eMail) keinen Rücksendeschein kaufe und dem Schreiben von eBay einfach widerspreche? Laut eBay-Schreiben werden sie in diesem Fall dem Käufer das derzeit geblockte PayPal-Geld wieder überweisen und dann hat er erstmal sein Geld wieder und das Gerät ist immer noch bei ihm. Wie geht es dann weiter?

Danke + viele Grüße!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest-12303.07.2019 16:29:14
Status:
Lehrling
(1402 Beiträge, 421x hilfreich)

Haben sie das Geld bereits vom Paypalkonto abgebucht und das Paypalkonto wäre dann im Minus, oder war das Geld noch auf dem Paypalkonto und durch das blocken wären sie jetzt bei null?

Ersterer Fall wäre günstiger, dann müsste Paypal das Geld von Ihnen zivilrechtlich einklagen, was die erfahrungsgemäß nicht tun.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
caitanyade
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Das Konto war im Minus aber ich habe es bereits ausgeglichen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(83263 Beiträge, 34315x hilfreich)

Zitat (von caitanyade):
Ich habe im Internet gelesen, dass der Käufer bei solchen Fällen die Beweislast trägt und erst beweisen muss, dass er das Gerät nicht geschrottet hat

So sagt es das Gesetz.



Zitat (von caitanyade):
Davon ist hier nicht die Rede - eBay stellt sich komplett auf Seite des Käufers und erzwingt aufgrund der bloßen Käuferaussage den Rückversand.

Das sind halt die Bedingungen von eBay.



Zitat (von caitanyade):
3. Muss ich mich tatsächlich von eBay komplett erniedrigen lassen und zusätzlich zu dem kaputten Gerät noch 40,- EUR (Rückversand aus Finnland) dem Käufer überweisen?

Nö, man könnte eBay auch auf Herausgabe auf das Geld verklagen.
Nur hatte bis her noch keiner den Mumm das durch zu ziehen.



Zitat (von caitanyade):
4. Können die mich wirklich so unter Druck setzten und wirklich nach vier Tagen(siehe eBay-Schreiben) dem Käufer das Geld überweisen und das Gerät dort lassen.

Ja, das können die.



Zitat (von caitanyade):
Das Konto war im Minus aber ich habe es bereits ausgeglichen.

Schade, damit kann man die Klage gegen eBay eigentlich vergessen ...



Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
-Laie-
Status:
Philosoph
(12816 Beiträge, 5180x hilfreich)

Zitat (von caitanyade):
Das Konto war im Minus aber ich habe es bereits ausgeglichen.
Riesengroßer Fehler!!!!!
Damit hast du alle deine Möglichkeiten verspielt. Auf der anderen Seite könnte man deine Ausgleichszahlung sogar als Schuldanerkenntnis auslegen.
Jetzt muss ich ehrlich gestehen: Um nicht von ebay gesperrt zu werden würde ich nun sogar in den sauren Apfel beißen und den Rückversand übernehmen. Natürlich nur, wenn du weiterhin ebay nutzen möchtest. Wenn nicht, dann würde ich den Teufel tun und auch nur noch einen Cent investieren. AUf der anderen Seite: Wenn das Gerät JETZT wirklich defekt wäre, was wäre es denn wert? Mehr als der Rückversand?

Signatur: Folgende Nutzer werden von mir blockiert und ich kann deren Beiträge nicht lesen: Xipolis; Jule28
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.423 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.276 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen