Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.682
Registrierte
Nutzer

gattungsschuld vs. stückschuld

8.2.2003 Thema abonnieren
 Von 
need4help
Status:
Beginner
(70 Beiträge, 1x hilfreich)
gattungsschuld vs. stückschuld

hallo @all,

hab mal die frage, ob es sich bei privatverkäufen, um eine gattungsschuld oder stückschuld handelt, wenn man einen "handelsüblichen" (also in quasi jedem laden zu erwerbender) artikel bei ebay versteigert ?

danke für alle antworten :)
gruss
need4help

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
maître
Status:
Schüler
(316 Beiträge, 35x hilfreich)

Hallo,
hierbei wird es entscheidend auf die Vereinbarung ankommen.
Faustformel: Gattungsschuld liegt vor, wenn der Schuldner auswählen kann und nicht alle Stücke der Gattung liefern muss. So wird z. B. bei Gebrauchtwaren i. d. R. Stückschuld vereinbart sein, während bei Neuwaren Gattungsschuld vorläge.
Diese Unterscheidung hat sich aber nach der Schuldrechtsreform zu großen Teilen erledigt (z. B. im Gewährleistungsrecht).

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen