Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
590.724
Registrierte
Nutzer

1und1 versehentlich zwei DSL-Verträge

15.5.2008 Thema abonnieren Zum Thema: 1&1 1und1 Vertrag
 Von 
Alzeyer
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
1und1 versehentlich zwei DSL-Verträge

leider haben wir - meine Frau und ich - für unsere neue Wohnung in versehentlich zwei DSL-Verträge mit 1&1 abgeschlossen. Da wir für unseren Computer aber nur einen <a class="gaethema" title="Vertrag Themenseite" href="https://www.123recht.de/thema/vertrag.html">Vertrag</a><!--crawlerok--> benötigen, habe ich1und1 höflich darum gebitten, den zweiten Vertragsabschluss, der nur durch ein Versehen passiert ist, zu stornieren.
Den Vertrag für unsere neue Wohnung hatte ich am 13.3. bei 1&1 noch von meiner alten Wohnung aus bestellt , und am 20.3. hatte ich von 1und1 die Mitteilung bekommen, dass die Sendung mit der Hardware mit dem Vermerk „Unbekannt verzogen" wieder an 1und1 zurückgegangen war. Danach habe ich 1und1 über die fehlgeschlagene Zustellung der Hardware informiert und darauf gewartet, dass diese eintrifft. Der 1&1 Techniker kam zwar am 8.4., die Hardware kam jedoch erst am 19.4.08. Ein paar Tage vorher, am 16.4.08, habe ich den DSL-Vertrag mit 1und1 gekündigt, weil ich von denen nichts mehr gehört hatte. Meine Frau schloss daraufhin am 17.4.08 einen neuen DSL-Vertrag bei 1&1 ab , in der Annahme, dass wir bei 1&1 alles neu bestellen müssten.
Wie es aussieht, haben wir jetzt zwei DSL-Verträge und es ist eigentlich klar, dass wir nur einen brauchen. Deshalb haben wir gebitten, einen der beiden Verträge zu annulieren.
1und1 behauptet das beiden Accounts aktievirt sind!!
und ich bekomme natürlich keine Antwort auf meine Fragen!!!!!!!
Was soll ich jetzt machen?????
Für uns 70 Euro in Monat eine Finanzielle katastrophe ist.
PS. Laut 1und1, für beiden Verträgen Kündigungstermin ist im Mai 2010!!!


Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
1&1 1und1 Vertrag


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Ticki
Status:
Praktikant
(828 Beiträge, 146x hilfreich)

habt ihr innerhalb des rücktrittsrecht einen vertrag gekündigt?

wenn ja dann hoffentlich per einschreiben

es wird wohl eine kulanz sache sein ob die euch sonst einen vertrag erlassen

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest123-2021
Status:
Bachelor
(3488 Beiträge, 669x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Alzeyer
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

"Sehr geehrte Hr.X,

Sie haben uns um Stornierung Ihres Auftrages bei 1&1 gebeten.

Da die Widerrufsfrist von 14 Tagen bereits überschritten ist, können wir
Ihrem Wunsch nach einer Stornierung des Auftrages nicht mehr nachkommen.
Bitte beachten Sie dazu unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Mit freundlichen Grüßen

Vertragskundenservice
1&1 Internet AG"



stimmt es aber ncht!!! meine Mietgliedschaft hat am 13.05 bgonnen!!!

????????
SOS HILFE!!!!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Wicky79
Status:
Schüler
(240 Beiträge, 43x hilfreich)

Wenn die sich Querstellen sollten würde ich zumindest auch auf 2 Leitungen bestehen. Über eine Tae läuft auch nur 1 DSL-Anschluss. Ich frage wohin der 2. DSL geschaltet ist da ich bezweifle, daß die Reserveadern der Innenleitung momentan beschaltet sind. Vielleicht denken sie dann darüber nach. Ist auf jeden Fall ein netter Weg von 1&1 einen Kunden dauerhaft zu vergraulen und andere abzuschrecken. Leider auch kein Einzelfall.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 217.537 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
90.223 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen