Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.304
Registrierte
Nutzer

Abmahnung erhalten; fehlende Mitbewerbereigenschaft?

26. Juli 2005 Thema abonnieren
 Von 
do-loop
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 1x hilfreich)
Abmahnung erhalten; fehlende Mitbewerbereigenschaft?

hallo,

ich bin mal wieder aus wettbewerbsrecht abgemahnt worden. die aufgezeigten verstöße sind wohl berechtigt.

heute erfahre ich, dass der abmahner zwar ein gewerbe nach auskunft der ihk angemeldet hat aber nicht bei

der handwerkskammer eingetragen ist. der abmahner repariert genau wie ich autoradios. ein bestimmter

hersteller hat einen kleinen fehler bei seinen radios. Der Fehler liegt an einer Lötstelle, die sich

direkt vor einer Steckverbindung befindet. Wenn man die lose Lötstelle nachlötet, ist der Fehler dauerhaft
behoben. An der Elektronik selbst wird nichts geändert. die reparatur dauert keine 5 minuten.

ich bin meister und darf diese arbeiten ausführen, der abmahner hat keinen meistertitel. der abmahner

behauptet nun, es sein ein minderhandwerk und müsse nicht bei der handwerkskammer eingetragen werden.

darüber lässt sich trefflich streiten.

kann ich hier nicht an der schraube mitbewerbeeigenschaft drehen und einfach sagen, er sei aufgrund

fehlender eintragung in die handwerksrolle kein mitbewerber und die abgabe der ue verweigern. oder hat das

mit der mitbewerbereigenschaft gar nichts zu tun. danke für antwort...



Probleme mit dem Gewerbe?

Probleme mit dem Gewerbe?

Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
luDa
Status:
Lehrling
(1727 Beiträge, 341x hilfreich)

für diesen fall dürfte die minderhandwerkseigenschaft eindeutig sein - sie werden also nur um die UE herumkommen, wenn sie darlegen können, dass in dem abmahnungsrelevanten punkten kein wettbewerbsverhältnis besteht.

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.663 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.533 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen