Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.682
Registrierte
Nutzer

Admin vs Admin

14.2.2003 Thema abonnieren
 Von 
HansFranz
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Admin vs Admin

Hallo

Eine Internetseite beinhaltet nur ein Forum.
3 Admins wovon einer ja Admin C ist.
Der Admin C ist aber nicht der Gründer , der hat sich Offiziel verabschiedet und das Forum an das Admin Team abgegeben.

Jetzt tritt eine Meinungsverschiedenheit auf.

Admin C möchte das Problem so bewältigen und die anderen beiden wollen einen anderen weg gehen.

Kann der Admin C der sich damals nur bereiterklärte das Forum auf seinen Namen laufen zu lassen die anderen beiden übergehen, obwohl diese + User des Forum sich an den Unterhaltungskosten beteiligten. Keiner von den dreien möchte das Forum verlassen bzw. ein neues Gründen, sondern Ihr Konzept auf dem bestehenden fortführen.

Welche möglichkeiten hat man, das der Admin C sein Recht nicht ausspielen kann, nur weil dieser zum damaligen Zeitpunkt bereit war das Forum auf seinem Namen laufen zu lassen ?

ich danke schon mal vorab

Hans

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
toedti2000
Status:
Schüler
(372 Beiträge, 40x hilfreich)

das ganze hört sich wahrscheinlich genauso schwammig an, wie es tatsächlic auch sein wird ;)
eine einigung kann hier wohl nur auf dem weg der vernunft erfolgen.
wenn nichts schriftliches vorliegt, werden sie sicherlich auch nicht so einfach auf ihre vermeintlichen rechte pochen können...
egal, wie hier eine rechtliche seite aussehen wird... das vertauensverhältnis mit ihrem 3er-pakt ist sicherlich so weit zerstört, so dass es sich sicherlich nicht vermeiden lassen wird, ein neues projekt zu starten...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen