Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.981
Registrierte
Nutzer

Dürfen google und facebook ihre Datenbank abgleich

17.5.2011 Thema abonnieren Zum Thema: legal Firma Facebook
 Von 
PJT
Status:
Beginner
(89 Beiträge, 56x hilfreich)
Dürfen google und facebook ihre Datenbank abgleich

Hallo,

ich bin sehr vorsichtig im inet und wundere mich um so mehr, wie Facebook an geschäftliche Kontaktdaten kommt!
Heute habe ich auf Facebook einen Freundschaftvorschlag bekommen. Mich wundert es wie Facebook darauf kommt mir diesen Menschen vorzuschlagen. Dieser Mann arbeitet in den VEA und kommt aus Indien (also weit weg von Deutschland). Ich habe keinerlei gemeinsame Freunde, Interessen oder überhaupt irgendwas mit ihm. Der letzte Kontakt war vor etwa 3 Wochen per Email und davor war es schon mehr als 2 Jahre her. Ich habe auch keinerlei "Freunde" aus der Firma geaddet. Es gab auch keine Versuche sein Profil jemals zu finden. Meine einzige Erklärung ist:

Googlemail oder GMX gleichen ihre Datenbanken mit Facebook ab. Sprich es wird übermittelt wer mit wem E-Mailverkehr hatte und dann geprüft, ob diese Adressen bei Facebook registriert sind. Sind beide Adressen vorhanden kommt es zum Freundschaftsvorschlag.

Ist dieses Datenaustauschen legal? Fühle mich da schwer auspioniert. Irgendwo müssen doch Grenzen sein!!!

-----------------
""

-- Editiert am 17.05.2011 09:08

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
legal Firma Facebook


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Snoop Pooper Scoop
Status:
Student
(2858 Beiträge, 1107x hilfreich)

Erstens wäre das nicht legal, zweitens würde es mich aber überraschen, wenn explizite Konkurrenten wie Google und Facebook Daten austauschen würden. Im Gegenteil versuchen die ja alles, sich gegenseitig auf die Füße zu treten (außer du vertrittst die Theorie, dies sei - wie die Rivalität Saturn vs. MediaMarkt, die in Wahrheit zum selben Konzern gehören - nur Show für die Öffentlichkeit...).

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Snoop Pooper Scoop
Status:
Student
(2858 Beiträge, 1107x hilfreich)

Ich würde tippen: Zufall.

Bei meiner Firma gibt es auch immer wieder Nutzer, die meinen, wenn sie 3 Wochen nach der Anmeldung bei uns Potenzmittel-Spam bekommen, müsse das an uns liegen, weil wir auch ein Unternehmen mit medizinischem Fokus sind und "vorher habe ich ja nie sowas bekommen" - klar, irgendwann ist immer das erste Mal...

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.948 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.544 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen