Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
542.755
Registrierte
Nutzer

Kündigung bei einer Dating Plattform

 Von 
gsport
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Kündigung bei einer Dating Plattform

Habe mich bei einer Dating Plattform für eine 3 Monatsmitglidschaft angemeldet.

60 EUR für 90 tage

Es kamen tägliche Benaxchrichtugngen, dass ich Nachrichten von Damen erhalten hätte.

In das Postfach bei der Plattform reingeschaut.

Die Nachricht war "Schreib doch xyz an" ihr habt dieseleben Hobbys

oder "Luisa wohnt gleich neben an, schreib sie doch an!"


Also kurz, die ganze Nummer ist Fake.

Daher habe ich während der Widerrufsfrist gekündigt. Jedoch wurde die Kündigung nicht akzeptiert.

Text vom Support:
Hallo xxxxxx,

vielen Dank für deine Nachricht.

Wir haben deine Nachricht bezüglich des Widerrufes erhalten. Leider müssen wir dir mitteilen, dass wir deiner Anfrage nicht nachkommen können, da diese eine digitale Dienstleistung im Sinne des § 356 Absatz 5 BGB ist, du diese schon in Anspruch genommen hast und daher kein Widerruf möglich ist.

Folgendes hast du mit "Ja, sofort alle Premium Vorteile freischalten" bestätigt:
"Ich verlange und bin ausdrücklich damit einverstanden, dass Sie bereits vor dem Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung, die Gegenstand des zu schließenden Vertrags ist, beginnen. Ferner ist mir bekannt, dass ich bereits mit vollständiger Vertragserfüllung durch Sie das mir gesetzlich zustehende Widerrufsrecht verliere."

Diese Information wurde von dir während der Anmeldung als Premium, unmittelbar nach der Durchführung der Zahlung, bestätigt.

Solltest du deine Premium-Mitgliedschaft kündigen wollen, findest du das Kündigungsformular hier:


Bitte fülle das Formular aus und schick uns dieses zu.
Bitte beachte, dass wir die Daten aus deiner Kündigung einem Profil eindeutig zuordnen müssen.

Wir empfehlen die Kündigung per Fax an xxx zu schicken.


Wie komme ich nun aus dem Vertrag raus vor dem regulären Laufzeit Ende und ohne den vollen Betrag zahlen zu müssen?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Vertrag Kündigung zahlen


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guyfromhamburg
Status:
Student
(2276 Beiträge, 464x hilfreich)

Zitat (von gsport):
Wie komme ich nun aus dem Vertrag raus vor dem regulären Laufzeit Ende und ohne den vollen Betrag zahlen zu müssen?

Gar nicht. Verträge sind dazu da, eingehalten zu werden.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
kuro200
Status:
Frischling
(35 Beiträge, 21x hilfreich)

War im Vertrag der Date Plattform enthalten, das der Nutzer auch Fake Damen zu akzeptieren hat ?
Denn dubiose Firmen unterhalten bezahlte Animateure, Kunden zu gewinnen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
vundaal76
Status:
Student
(2858 Beiträge, 1511x hilfreich)

Der Widerruf ist als Kündigung vom Anbieter umzudeuten, d.h. eine weitere Kündigung (insb. mit einem bestimmten Formular) ist nicht notwendig.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
gsport
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Ich sehe hier auch den Tatbestand der arglistigen TÄuschung:

https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__123.html

Speziell Punkt 1:
(1) Wer zur Abgabe einer Willenserklärung durch arglistige Täuschung oder widerrechtlich durch Drohung bestimmt worden ist, kann die Erklärung anfechten.

Täuschung
Die Nachrichten sind FAKE

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 189.497 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.829 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.