Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.740
Registrierte
Nutzer

Lohnt sich ein Anwalt bei 60,-- Euro Rechnung eines Hosters?

16.4.2002 Thema abonnieren
 Von 
Wiesner H.
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Lohnt sich ein Anwalt bei 60,-- Euro Rechnung eines Hosters?

Hi!

Ich habe eine Streitigkeit mit meinem Domain-Webhoster, ein kleines Unternehmen, nicht einer dieser Webhoster.
Ursprünglich bin ich zu diesem Dienst gewechselt, weil ich Qualität wollte und jetzt nach 2 Jahren hat sich alles so verschlechtert, dass dieser Dienst jenseits von Recht und Gesetz werkelt.
Es geht hierbei um die Durchsetzung einer Kündigung aus außerordentlichem Grund und evt. zu fordernder Erlass des Vertrages entsprechend der Verletzung vereinbarter Leistungen die nicht zur Verfügung gestellt wurden.

Hinsichtlich Beweismitteln(Faxe, eMails, Telefonanrufe) liegen die Vorteile auf meiner Seite, da Einzelverbindungsnachweis vorhanden und schwer manipulierbarer eMail-Server der Firma zur Zusendung der eMails vorhanden waren.

Im weiteren weiß ich nicht ob ich den besagten Provider wegen Betrugs anzeigen kann, da dieser mir bei einem Anruf auf der Support-Hotline empfohlen hatte, doch zu seinem eigenen Unternehmen zu wechseln, da nicht zu erwarten sei, dass sich der schlechte Zustand meines Hosters ändern werde.

Cya
H.Wiesner

Verstoß melden