Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
557.832
Registrierte
Nutzer

Rücktritt vom Kaufvertrag aufgrund fehlender Belehrung über Nichtbestehen des Widerrufsrechts?


#31
 Von 
reckoner
Status:
Gelehrter
(10805 Beiträge, 3840x hilfreich)

Hallo,

Zitat:
Der interessiert aber nicht, der Fragesteller hat in einer Boutique gekauft und mit dieser einen Vertrag abgeschlossen.
Eben nicht (nur). Offenbar hat der Onlineshop oder der Konzern da mitgewirkt, und dann gelten auch deren Voraussetzungen.
Wenn ich beispielsweise über Amazon bestelle* und es wird aus einem Außenlager geliefert das normalerweise nicht versendet (etwa in der Art der Warehouse-Deals) , dann bleibt es trotzdem ein Kauf bei Amazon.

*ja, ich weiß, "über Amazon bestellen" ist hier unpassend, es geht mir nur darum, dass ein Händler nicht mit fadenscheiniger Begründung agieren kann

Zitat:
Haarspalterei
Ganz und gar nicht. Ich wollte damit sagen, dass ein Händler nicht einfach einen fremden Paypalaccount nutzen kann und schon hat sich das Widerrufsrecht erledigt. Wenn, dann dürfte er selber keinen Account haben und auch nicht anderweitig für einen Fernabsatz eingerichtet sein (aber OK, die Nutzung deutet durchaus darauf hin).
Das Punkt ist aber gar nicht der fremde Paypalaccount, sondern dass es gar kein richtig fremder ist, er gehört - mindestes mittelbar - zu dem Onlineshop über den der Kontakt hergestellt wurde.

Und nochmal, wenn es insgesamt eine Gruppe ist (Konzern), dann wird es imho sowieso schwer fallen, einzelne Abteilungen auszunehmen. Und da kommt es nicht auf die unternehmensrechtlichen Verhältnisse an (eigenständige Tochter etc.), sondern auf den Marktauftritt.

Beispiel: Saturn. Dort ist Fernabsatz ein üblicher Verkaufskanal, auch aus den Filialen heraus**. Ergo kann eine einzelne Filiale nicht einfach festlegen, dass das für sie nicht gilt (selbst wenn sie wirklich noch nie versendet hat).

**hab' ich selber schon genutzt: Wenn ich gefragt werde wo ich meinen TV gekauft habe sage ich immer "bei Saturn Stuttgart", und ernte etwas Erstaunen (weil ich in NRW lebe)

Stefan

Signatur:Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#32
 Von 
-Laie-
Status:
Philosoph
(12535 Beiträge, 5132x hilfreich)

Zitat (von reckoner):
Und nochmal, wenn es insgesamt eine Gruppe ist (Konzern), dann wird es imho sowieso schwer fallen, einzelne Abteilungen auszunehmen.
Es ist doch gar keine einzelne Abteilung. Es geht um eine Boutique, also ein Ladengschäft. Das ist doch nicht einfach nur eine einzelne Abteilung.

Signatur: Folgende Nutzer werden von mir blockiert und ich kann deren Beiträge nicht lesen: Xipolis; Jule28
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen
12

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 197.946 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.032 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.