Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.740
Registrierte
Nutzer

Sonderkündigungsrecht

9.1.2004 Thema abonnieren Zum Thema: Kauf Provider
 Von 
Rasputin
Status:
Frischling
(20 Beiträge, 1x hilfreich)
Sonderkündigungsrecht

Hi Leute.

Nehmen wir mal an ein Homepage-Provider hat Schwierigkeiten mit seinem Dienst. Es kommt hierbei ständig zu Fehlermeldungen bei der Benutzung der angebotenen Leistung.

Man weißt den Provider darauf hin das Fehler auftreten, bietet ihn auch gleich eine Lösung, jedoch der Provider ist der Meinung das man nichts ändern braucht, weil angeblich alles rund läuft und weiter noch (ZITAT) :

[...]Dies ist für Sie sicher wenig befriedigend, aber beim shared hosting sind bestimmte Grenzwerte gegeben, die nicht "einfach" verändert werden.[...]

Trotzdem besteht das Problem weiterhin und auch andere Kunden beschweren sich über den gleichen Fehler. Den Fehler könnte man durch Erhöhung bestimmter Parameter beheben.

Ich hoffe das ist nun nicht zu detailiert und ausreichend allgemein gehalten (wir wollen ja nicht gegen die Regeln verstoßen *fg*).

Wie oben schon erwähnt weigert sich der Provider das Problem zu beheben und nimmt somit in Kauf das weiterhin die Fehler auftreten.

Besteht hier ein Sonderkündigungsrecht, so das man schnellst möglich den Provider wechseln kann ? Der Provider hat eine Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Monatsende. Somit wäre eine Kündigung erst Ende Februar möglich, jedoch will ich den aktuellen Zustand weder meinen Besuchern, noch meinen Mitgliedern weiter zumuten.

Vielen Dank schon mal im voraus.

MfG,
Rasputin.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Kauf Provider


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
RA DPMS
Status:
Praktikant
(998 Beiträge, 147x hilfreich)

Klingt nach guten Gründen für eine außerordentliche Kündigung.

Schöne Grüße

RA D.P.M. Sevriens
sevriens.net

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen