Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
542.678
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Urheberrechtsverletzung - wie an die Daten kommen?

 Von 
Siggi764
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)
Urheberrechtsverletzung - wie an die Daten kommen?

Eine Webseite benutzt ohne Erlaubnis mehrere fremde Bilder verschiedener Urheber und das z.T. sogar via Hotlinking (Original Bild liegt auf dem Server des Urhebers).

Nun steht teilweise zwar auch der Name des Urhebers dabei, aber zum einen möchte der Urheber nicht namentlich auf dieser unseriösen Seite genannt werden und zum anderen besteht trotz alledem keine Erlaubnis das Bild zu verwenden.

Natürlich hat die Seite weder ein Impressum noch ein funktionierendes Kontaktformular.
Trotz .com Domain handelt es sich um einen Webprovider, der auch in Deutschland ansässig ist. Dieser verweigert aber unter Verweis auf den Datenschutz die Herausgabe des Domaininhabers.

Durch die whois Abfrage konnte ermittelt werden wer für die Domain eingetragen ist. Allerdings ist hier ein Wohnort in der Türkei angegeben - die gesamte Webseite ist aber auf Deutsch gestaltet, sodass auch ein deutscher Wohnsitz vermutet wird.

Nun zur Frage:
Kann man in diesem Fall Anzeige bei der Polizei erstatten um die Daten des Domainbesitzers zu bekommen? Der Provider stellt sich ja quer und gegen das TMG wird fleißig verstoßen.

Oder muss hier mit einem Anwalt "Druck" auf den Provider ausgeübt werden, weil sich die Polizei nicht mit solchen Nickerlichkeiten befassen möchte?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Daten Webseite Anzeige Anwalt


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Schlichter
(7424 Beiträge, 3797x hilfreich)

Hallo,

stellt sich erstmal eine Frage, bist du einer der Urheber?

Wenn Ja, kannst du einen Anwalt beauftragen.

Wenn nein, wieso willst DU bitte Anzeige ertatten? Melde das dann einfach dem Urheber und derkümmert sich oder kümmert sich nicht, wo wäre dann noch dein Problem?

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Siggi764
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)

Der Urheber möchte schon selbst aktiv werden. Ob ich das bin oder ob ich für ihn frage, ist doch vollkommen egal.
Die anderen Urheber deren Bilder ebenfalls gestohlen wurden, wurden darüber hinaus auch schon benachrichtigt.

Das beantwortet allerdings nicht meine Frage: muss es ein Anwalt sein oder geht auch die Polizei? Denn der Anwalt kostet Geld und es kann ja nicht sein, dass man Geld in die Hand nehmen muss, nur um etwas in Erfahrung zu bringen, zu dem der Seitenbetreiber eigentlich per Gesetz verpflichtet ist (nämlich eine ladungsfähige Anschrift in einem Impressum).

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 189.427 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.809 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.