Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
616.934
Registrierte
Nutzer

Versandkosten Rücksendung

26. Januar 2011 Thema abonnieren
 Von 
fechtbar
Status:
Frischling
(18 Beiträge, 10x hilfreich)
Versandkosten Rücksendung


Ein Kunde bestellt im Versandhandel(Warenwert 30€). Die Lieferung kommt bei diesem angeblich nicht an. Die Sendungsverfolgung gibt keine genaue Auskunft über den Verbleib. Er fordert eine zweite Lieferung. Sollte ein Geschenk sein mit entsprechendem Zeitdruck. Diese wird auch zugeschickt, mit der Bitte falls die erste Lieferung doch kommt, diese auch zurückzusenden.Dies wird zugesagt. Zwischenzeitlich( nach der zweiten Lieferung) erhält der Kunde die erste Lieferung. Eine nochmalige Überprüfung der Sendungsverfolgung belegt nun, dass der Kunde die erste Sendung auf der Postfiliale nicht abgeholt hat und dass nach der Liegezeit von 7 Tagen ein zweiter Zustellversuch erfolgt ist.Der Kunde möchte nun, dass der Händler nochmals die Versandkosten für die Rücksendung übernimmt, andernfalls werde er es unfrei zurücksenden.Er hätte keinen Fehler gemacht und keine Benachrichtigung von der Post bekommen.

Wer kennt sich aus und kann mir sagen, wer für die Rücksendung aufkommen muss.

Vielen Dank für Antworten....



-----------------
""

Probleme mit dem Gewerbe?

Probleme mit dem Gewerbe?

Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(103913 Beiträge, 37578x hilfreich)

Wenn die Annahme verweigert wird, ist die Rücksendung schon im Preis enthalten.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.702 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.519 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen