Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
554.328
Registrierte
Nutzer

Videoclips aufs Händy downloaden

28.7.2013 Thema abonnieren Zum Thema: Forum illegal
 Von 
Ottonormal1954
Status:
Schüler
(187 Beiträge, 40x hilfreich)
Videoclips aufs Händy downloaden

Ist das herunterladen von Videoclips von You Tube illegal? Denn ich bekomme schonmal Vidoclips von Freunden auf mein Händy und wollte nun auch umgekehrt mal neue Videoclips von you tube auf mein Händy runterladen und das denen schicken. Nun erhielt ich aus einem Forum seitens You tube die Verwarnung es sei illegal???? Ich hatte ja gar nicht vor illegall irgendetwas zu machen aber.... ich fand das mit den Videoclips immer so interessant und wollte meine Freunde auch gerne mal damit überraschen. Wenn das verboten ist, dann muß ich im Bekanntenkreis warnen, damit die das nicht weiterversenden.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Forum illegal


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(80038 Beiträge, 33787x hilfreich)

quote:
Ist das herunterladen von Videoclips von You Tube illegal?

Das kommt auf das Video selbst an, welche Rechte der Inhaber der Rechte den anderen Nutzern zugesteht.


Es gibt die offizielle "teilen" Funktion von youtube, damit sollte das - im Gegensatz zum eigenmächtigen Download - kein Problem darstellen.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
JuBiPe
Status:
Lehrling
(1093 Beiträge, 560x hilfreich)

quote:
Ist das herunterladen von Videoclips von You Tube illegal?

Sofern es sich nicht um den engen Kreis strafrechtlich verbotener Inhalte (etwa Kinderpornographie) handelt:

Nur, wenn es sich um eine offensichtlich (!) illegal hergestellte/verbreitete Vorlage handelt. Das dürfte nur bei ganz drastischen Fällen (aktueller Kinofilm) der Fall sein.

Alles andere müßte man schon konstruieren.
Selbst bei aktuellen Musikvideos weiß man strenggenommen nicht, ob die Verbreitung nicht evtl. von den Vertriebsfirmen gewünscht ist, kann also nicht "offensichtlich illegal" sein.

Für alles, was nicht offensichtlich illegal ist, gilt das Recht auf Privatkopie, selbst wenn sich herausstellt, daß die Verbreitung unzulässig war (weil es eben auf die Offensichtlichkeit ankommt).

quote:
Das kommt auf das Video selbst an, welche Rechte der Inhaber der Rechte den anderen Nutzern zugesteht.

Nein. Selbst wenn der Uploader ausdrücklich schreibt "Download verboten", gilt das Recht auf Privatkopie.

-- Editiert JuBiPe am 29.07.2013 12:35

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 196.114 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
82.354 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.