Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
551.525
Registrierte
Nutzer

Widerrufsrecht eBay - Fahrkarten Bahn

2.8.2008 Thema abonnieren
 Von 
petra_lagora
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 1x hilfreich)
Widerrufsrecht eBay - Fahrkarten Bahn

Hallo,

die Deutsche Bahn bietet im Moment über eBay (http://deutsche-bahn.ebay.de/) Tickets an. Das Angebot ist erkennbar gewerblich.

Einen Widerruf schließt der Anbieter aber (bspw. unter http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=290250276953 unten bei Allgemeine Geschäftsbedingungen) aus.

Die Fahrkarten werden nicht mit dem Namen des Käufers o.ä. bedruckt, sind also keine individuelle Herstellung. Davon abgesehen, ein Widerruf vor Bezahlung (und damit Erstellung der Tickets) soll nach dem Willen des Anbieters auch ausgeschlossen sein?

Wäre das denn rechtlich in Ordnung? Falls ja, warum ist so ein Ausschluss der Deutschen Bahn, aber allen anderen gewerblichen eBay-Anbietern nicht möglich?




-- Editiert von petra_lagora am 02.08.2008 16:35:15

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Brabinder Singh
Status:
Schüler
(385 Beiträge, 151x hilfreich)

§312b BGB sagt:

> Die Vorschriften über Fernabsatzverträge finden keine Anwendung auf Verträge
6. über die Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Unterbringung, Beförderung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie Freizeitgestaltung, wenn sich der Unternehmer bei Vertragsschluss verpflichtet, die Dienstleistungen zu einem bestimmten Zeitpunkt oder innerhalb eines genau angegebenen Zeitraums zu erbringen,

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
petra_lagora
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 1x hilfreich)

Stimmt, § 312b habe ich inzwischen auch gelesen.

Aber ist das hier wirklich anwendbar? Verkauft werden Fahrkarten, die aber noch ohne jedes Ziel o.ä. sind. Ist das schon ein Vertrag über die Beförderung?

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 194.614 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.818 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.